Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Gerda Kazakou’

Ich bin am Morgen ohne Programm losgezogen, in der irrigen Annahme, dass ich unterwegs Info-Material und Hinweisschilder auf die documenta finden würde. Und die Besucherströme würden mich zu den Attaktionen führen. Weit gefehlt. Kassel will seine documenta offenbar nicht mehr kennen.

Ich stieg am Rathaus aus der Straßenbahn, doch weder drinnen noch draußen findet sich irgendein Hinweis auf die documenta. Nur dass Kassel eine „Kulturstadt“ sei, wird mir plakativ angezeigt…,..

Werbung

Read Full Post »

Leider geht es wieder mal nur um CO2 und dessen „Bepreisung“. Die Erde aber leidet unter sehr sehr vielen menschlichen Interventionen, die auch bei einer totalen Umstellung von fossilen Brennstoffen auf Elektrizität durch Erneuerbare sich keinesfalls verringern, teilweise sogar vergrößern (Rohstoffe für Batterien, Monster-Windräder, großräumige Verkabelung etc). Die Erderwärmung ist eines von vielen Themen, und nicht mal das dringlichste.
Dringlich wäre ein Umdenken in allen Lebensbereichen, insbesondere ein Ende der Rüstungswirtschaft, eine ehrliche Friedens- und Entwicklungspolitik weltweit. Außerdem: eine Ende der Wegwerfproduktion mit Verbot für Werbung für kurzlebige Konsumgüter, eine Begrenzung des Massentourismus und der Reise- und Kongresslust von Politikern, Wissenschaftlern und sonstigen, eine Reduzierung der aufwändigen Gebäudebeleuchtung und Lichtspiele, keine neuen Technologien für selbstfahrende Autos und noch mehr Elektronik, keine Luft-, Land- und Seefahrzeuge für jedermann etc pp.- kurzum ein Ende des Wachstumsmodells der kapitalistischen Wirtschaft. Wer aber will das? Lieber demonstrieren für ein paar herausgepickte Ziele.

Read Full Post »

In Salerno, südlich von Neapel gelegen, 130 000 Einwohner, stehen umbauter Raum und Grün in recht harmonischem Verhältnis zueinander. Im Mittelalter war die Stadt berühmt für ihre medizinische Fakultät und ihre wasserreichen Gärten, in denen eine Vielzahl von Heilkräutern gezogen wurden. An diese Vergangenheit knüpft sie selbstbewusst an: „Es kommt nicht drauf an, das Vergangene […]

über Reise nach Salerno (1): Neues Leben — GERDA KAZAKOU

Read Full Post »

Eine Baumgruppe. Mild das Licht, schummrig fast. Bäume und Büsche stehen nicht vereinzelt, als mächtige Individuen da, sondern sie sind verwoben miteinander und mit der Erde, dem Himmel. Sie leben im wässrigen Element, sind im Fluss, wachsen, flüstern. Bilden ein lebendiges Ganzes. Die Aquarellskizze ist im selben Stil, zur selben Zeit wie die gestrige entstanden.

über Waldstück — GERDA KAZAKOU

Read Full Post »

»Wer bist du?«, fragte der kleine Prinz. »Du bist sehr hübsch …«

»Ich bin ein Fuchs«, sagte der Fuchs.

»Komm, spiel mit mir«, schlug der kleine Prinz vor. »Ich bin so traurig …«

Bild

„Komm, spiel mit mir. Ich bin so traurig“.

Read Full Post »

Veröffentlicht am von

Heinrich Heine

Seegespenst

Ich aber lag am Rande des Schiffes,
Und schaute, träumenden Auges,
Hinab in das spiegelklare Wasser,
Und schaute tiefer und tiefer –

Heinrich Heine, Das Seegespenst

Read Full Post »

Als ich vorhin mal wieder über die Schwierigkeiten nachdachte, die dadurch entstehen, dass Menschen und Kulturen in verschiedenen Zeiten und Tempi leben, fiel mir eine kleine Begegnung ein.

Es war ein  kühler Tag, am Himmel zogen sich dunkle Wolken zusammen. Ich rannte von der Metro zu meinem geparkten Wagen, stieg ein, ließ den Motor an. Da sah ich sie vor mir an der Windschutzscheibe kleben. (Wort und Bild)

Synchronizität

Read Full Post »

Hört, hört! Der Hahn hält eine Rede!

Wovon spricht er denn?

Von einer Welt, in der man bestes Futter bekommt, aber nicht geschlachtet wird!

Der Hahn

Read Full Post »

… Heute war ich, wie übrigens jeden Tag, mit meinem Hund im nahgelegenen Stadtwald spazieren. Der Klee stand grün und prächtig auf den Wiesen und die Vöglein zwitscherten hell…

Warum, dachte ich mir, machst du dir nicht auch eine Zwitschermaschine wie der Herr Klee? Ist das etwa nicht erlaubt? Muss ich sein copyright respektieren? Ich schaute im internet nach und fand, dass außer mir noch andere Künstler Sehnsucht nach einer eigenen Zwitschermaschine empfanden und, soweit ich das beurteilen kann, nicht wegen Verletzung von Autorenrechten vor den Kadi gezerrt wurden Zwitschermaschine

Pinterest: 

 

Read Full Post »