Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Festival Alte Musik’

Die Vorfreude ist spürbar: „Das wird etwas ganz Besonderes“, sagt Michael Rathmann angesichts des „Festivals Alte Musik“ vom 17. bis 25. September. Damit meint er das Jubiläumsprogramm, das zum 25-Jährigen unter dem passenden Motto „Feste feiern“ steht. „Vor zwei- bis dreihundert Jahren haben Musiker immer anlassbezogen komponiert“, erklärt Rathmann. All das findet sich beim Festival.

Die Eröffnung am 17. September um 20 Uhr in der Klosterbasilika Knechtsteden dreht sich rund um Johann Sebastian Bach, dessen Gloria-Kantate ebenso zu hören sein wird wie „Der zufriedengestelle Aeolus“, eine Glückwunsch-Kantate. Hermann Max wird mit Solisten, der Rheinischen Kantorei und „Das Kleine Konzert“ den Auftakt bestreiten.- rp-online.de

Read Full Post »