Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Ewigkeit’

Mein Acker„, sagte Goethe, „ist die Zeit.“ Das ist wahrhaft das absurde Losungswort. Wer aber ist der absurde Mensch wirklich? Derjenige, der das Ewige nicht leugnet und doch nichts dafür tut. Nicht, dass das Heimweh ihm nicht fremd wäre…

Albert Camus.  Der Mythos von Sisyphos, Seite 72

Read Full Post »

Das Ungeborene

Ungeboren nicht im Sinn von Ewigkeit. Denn diese schließt ihren Gegensatz ein.

Ungeboren in dem Sinn, dass er zu keiner Kategorie gehört, die Veränderungen oder Antithesen zulässt. – (Huangpo, Anm. 5, Seite 143)

Read Full Post »

Wem Zeit ist wie Ewigkeit

Und Ewigkeit wie die Zeit,

Der ist befreit

Von allem Streit

Read Full Post »