Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Eidechse’

Read Full Post »

Im Alter von 2 Jahren sah er eine blaue Eidechse: es war ein Drache. – „Ja, es ist der Drache. Aber der wirkliche Drache, der androgyne Drache, weil er wirklich so wahnsinnig schön war. Ich war von dieser Schönheit beeindruckt, von diesem außergewöhnlichen Blau…“ Eliade empfand die Angst in den Augen der Eidechse. „Bei all ihrer Angst war ihre Seele gegenwärtig genug, um die Angst des anderen zu spüren“. – „Ich sah sie! Ich sah die Angst in den Augen, ich sah, dass sie Angst hatte vor dem Kind. Ich war starr vor Staunen. Die Echse war vollkommen. Das war alles: Anmut und Schrecken, Wildheit und Lächeln, alles war vorhanden“. –

Dann einmal, noch auf allen vieren, kroch er in einen Salon. Es war Sommer, doch die Vorhänge waren zugezogen und tauchten den Raum in eine „seltsam grüne Farbe“. Da empfand er sich wie im Innern einer Weintraube.

Read Full Post »