Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Düsseldorf’

Experimentell und extravagant, das war die Punkband Mania D. Den Frauen gelang es vor 40 Jahren, mit Tenor-Saxofon, Bassgitarre und Gesang eine besondere Atmosphäre zu erzeugen, ihre Auftritte in den Berliner Clubs wurden zu Attraktionen. Getreu ihrem Motto: „Wir orientieren uns an nichts.“ – deutschlandfunkkultur.de

Read Full Post »

1979: Landpomeranze und Hippie Jürgen besucht seinen Cousin Lloyd in Düsseldorf. Lloyd ist Kunststudent und Mitglied der Punkband „DER A.R.S.C.H.“, die gerade ihren Gitarristen Tommy verloren hat.- WDR 3

Read Full Post »

Das Werk der Bauhauskünstlerin ist aus konservatorischen Gründen nur äußerst selten zu sehen. In Düsseldorf wird es anlässlich der Anni Albers-Werkschau nun gezeigt.

In der Düsseldorfer Ausstellung „Anni Albers“ der Kunstsammlung NRW ist jetzt auch das gewebte Holocaust-Mahnmal „Six Prayers“ zu sehen. Das fast zwei Meter hohe und drei Meter breite Bildgewebe könne aus konservatorischen Gründen nur noch äußerst selten gezeigt werden und bereichere nun die Schau bis zu deren Ende am 9. September, teilte die Kunstsammlung am Dienstag mit. – monopol-magazin.de

Read Full Post »