Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘dlf-audiothek’

dlf-audiothek: Während die Nazis den Mutterkult als Kern ihrer Ideologie verbreiteten, musste die Mutter Irmgard Litten um ihren Sohn Hans fürchten. Der Anwalt durchlitt Haft und Folter und starb 1938 in Dachau. Ihre Hilfsversuche blieben vergebens. Von Tobias Barth und Lorenz Hoffmann – dlf-audiothek

Im Ausland hoch geachtet, entzog die Regierung von #Bayern Frau Litten nach dem Krieg alle Ansprüche auf Entschädigung und eine Rente, da sie nach wie vor eine „Vaterlandsverräterin“ sei.

Read Full Post »