Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Ding’

„… Ich kann vor Aufregung kaum stillsitzen! Was mich am Ende darauf gebracht hat, war die Bedeutung, die Sie dem Begriff der Funktion beimessen. Ich hatte immer die Vorstellung gehabt, das Leben sei ein Ding, das manipuliert werden müsse; aber dem ist nicht so.

Leben ist ein Prozeß, ein Vorgang, eine Funktion, etwas, das immer in Bewegung ist; und es anhalten, es definieren, es wie einen unverrückbaren Gegenstand heilen zu wollen, ist vollkommen absurd.

Der Prozeß ist zu korrigieren, zu reorganisieren und dann, falls irgendein Defekt oder Fehler in der Struktur da ist, wird der neue Prozeß sie umstrukuieren, um sie der Funktion besser anzupassen. So sehe ich das jetzt, und die Möglichkeiten sind enorm!“

Moshe Feldenkrais: Abenteuer im Dschungel des Gehirns, 58 – Suhrkamp 1981

Read Full Post »

Einleitung: „Wenn wir die Dinge nicht bei ihrem konkreten Namen nennen, dann bedeuten Worte nichts mehr. Wenn Wörter nicht die Realität widerspiegeln, dann ist das, was wir sagen, nicht das, was gemeint ist. Wenn aber das, was wir
sagen, nicht das ist, was gemeint ist, können wir nicht klar denken und nichts kann erreicht werden. Nur wenn wir
die Dinge bei ihrem richtigen Namen nennen, ist es möglich, wahrhaftig und ehrlich über die Dinge zu sprechen.“
(Konfuzius) – http://www.kef-research.at

 

Read Full Post »