Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘„Die Staatsräte“ – Totengespräche’

Labyrinthe: Helmut Lethen erfindet Unterhaltungen zwischen Furtwängler, Gründgens, Sauerbruch und Schmitt.

Fangen Sie mit dem Schluss an! Unbedingt! Auf jeden Fall. Und wenn Sie das Buch gelesen haben, lesen Sie den Schluss noch einmal. Sie müssen mit dem Schluss anfangen, sonst stellen Sie sich völlig unnötige Fragen. Zum Beispiel die nach der Konstruktion des Buches. Warum muss er Gespräche von vier Staatsräten des Dritten Reiches erfinden und in sie seine Lesefrüchte hineinschütten? Wer den Schluss nicht gelesen hat, der blättert dauernd in dem Buch, weil er wissen will, haben Furtwängler (1886-1954), Gründgens (1899-1963), Sauerbruch (1875-1951) und Schmitt (1888-1985) das wirklich gesagt? – FR.de

Read Full Post »