Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘DIE PARTEI’

Martin Sonneborn ist deutsch, weiß, über 50, hat auf den unterschiedlichen sozialen Plattformen zusammen mehr als eine Million Follower, wird von seinen Fans angehimmelt und gehört zu den oberen 10 Prozent. Als Europaabgeordneter genießt er darüber hinaus unzählige Extra-Privilegien: Jackpot!

Was ist denn da passiert? Humorlose Erklärung: nicosemsrott.eu

Danke an alle Engagierten in der PARTEI, dass ich mitmachen durfte. Viel Glück und tschüssi! Nico

 

Werbung

Read Full Post »

Read Full Post »

Langatmige Rede, Freitagnachmittag unter schwierigen technischen Bedingungen im Newsroom der PARTEI in Brüssel aufgenommen. Ursprünglich hatten wir letzte Woche offiziell im Parlament in Straßburg aufgezeichnet; aber Parlamentspräsident Sassoli schlenderte zufällig am Medienbereich vorbei, offenbar zu dem Zeitpunkt, an dem Hammer und Sichel bereits zu Boden gegangen waren, und sah durch meine Hakenkreuz-Binde die Würde des Parlaments so schwer verletzt, dass er Anweisungen gab, uns die Film-Datei nicht auszuhändigen. Sein Vorgänger, der alte Mussolini-Verehrer Tajani, wäre da großmütiger gewesen… Smiley!

Read Full Post »

Mitglieder der Satire-Partei „Die Partei“ haben sich als AfD-Sympathisanten ausgegeben, sind bis zum Gruppen-Administrator aufgestiegen und haben am Sonntag 31 Facebook-Gruppen der AfD verändert.

Am Sonntag hat „Die Partei“ 31 bisher geschlossene Facebook-Gruppen der AfD auf öffentlich gestellt, nachdem sie die Gruppen seit November 2016 infiltrieren und bis zum Administrator aufgestiegen seien, berichtet die Funke-Mediengruppe.  Zudem habe man die Gruppen teils umbenannt – etwa „Heimat-Liebe“ in „Hummus-Liebe“ – und neue Regeln formuliert, etwa „Kritik am Gender-Irrsinn muss geschlechtsneutral formuliert werden“.

In allen Gruppen hat Satiriker Shahak Shapira ein Video verbreitet, in dem er die Verbindungen zur AfD aufdeckt: So seien die Gruppen „in enger Abstimmung mit Funktionären der Partei gegründet“ worden, zudem habe „der rheinland-pfälzische AfD-Vorsitzende Uwe Jung [die Gruppen] genau beobachtet“ und kritische Mitglieder rauswerfen lassen. Auch beschreibt Shapira, wie Bots beim Aufbau der Gruppen benutzt wurden. „Von nun an werden Sie ausschließlich von echten Menschen verarscht“, sagt er im Video.- m.heise.de/newsticker/meldung/Die-Partei-uebernimmt

Read Full Post »