Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘der kranke moderne Mensch’

„Die archetypische Phasenentwicklung des Bewußtseins ist eine transpersonale Gegebenheit. Wir erkennen in ihr eine dynamische Selbstentfaltung der seelischen Struktur, welche die Menschheitsgeschichte und Individualgeschichte beherrscht.“ – und später: „Die Verbindung der personalen psychischen Phänomene mit den dazugehörigen transpersonalen Symbolen und Stadien ist von eminenter Bedeutung für die Weiterentwicklung des Bewußtseins des Einzelnen und für die Synthese seiner Persönlichkeit.“ – „Die Begegnung des Ichbewußtseins mit den Menschheits- und Kulturschichten, denen diese Symbole entstammen, ist im ursprünglichen Sinne des Wortes bildend. Das Bewußtsein bekommt Bilder und Bildung, erweitert seinen Horizont und lädt sich auf mit Inhalten…“  – „Indem die nur personalen Daten in Verbindung  treten mit transpersonalen, und der kollektive Menschheitsaspekt wiederentdeckt wird und lebendig zu werden beginnt, wachsen der personalistisch verengten und erstarrten Persönlichkeit des erkrankten modernen Menschen neue Einsichts- und Lebensmöglichkeiten zu.“ (Rest folgt) – Geist&Psyche – Fischer 1986

Read Full Post »