Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Dagmar Paternoga’

In einer Anhörung des Gesundheitsausschusses des Deutschen Bundestages zur Neuregelung des Entgeltsystems in psychiatrischen und psychosomatischen Krankenhäusern am 21. Mai hat die geladene Sachverständige Dagmar Paternoga sich scharf gegen das augenblicklich noch vorgesehene „Pauschalierende Entgeltsystem für Psychiatrie und Psychosomatik – PEPP“ ausgesprochen. „Es besteht die Gefahr, dass insbesondere privatisierte Krankenhäuser versuchen werden, wenig lukrative, vor allem schwer psychisch Kranke in öffentliche und gemeinnützige Krankenhäuser mit Versorgungsverpflichtung abzuschieben, und sich selbst vor allem auf erlösrelevante, gewinnträchtige Behandlungen zu konzentrieren“, erklärte die Koordinatorin des zivilgesellschaftlichen Bündnisses „Weg mit PEPP“, die auch Mitglied des bundesweiten Rates von Attac ist.- attac

Read Full Post »