Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Credo’

Ich glaube, daß sich die Einheit des Menschen aus der Tatsache ergibt, daß der Mensch ein sich seiner selbst bewußtes Lebewesen ist. Darin unterscheidet er sich von anderen Lebewesen. Der Mensch ist sich seiner selbst bewußt: seiner Zukunft (das heißt der Tasache, daß er sterben muß), seiner Kleinheit und seiner Ohnmacht; er nimmt die anderen als andere wahr; er lebt in der Natur und ist ihren Gesetzen unterworfen, auch wenn er sie mit seinem Denken übersteigt.

Ich glaube, daß der Mensch das Ergebnis einer natürlichen Evolution ist, die aus dem Konflikt entspringt, daß er in der Natur gefangen und gleichzeitig von ihr getrennt ist, und aus dem Bedürfnis, Einheit und Harmonie mit der Natur zu finden… – humanistische-aktion

Read Full Post »

Read Full Post »

„Das Paradies ist ja da, wir machen es nur kaputt. Ich will zeigen, wie einfach es im Grunde ist, das Paradies auf Erden zu haben.“

Read Full Post »

Ezra Pounds Credo …

… Ein Kunstwerk braucht keine politische, soziale oder philosophische Überzeugung zum Ausdruck zu bringen, enthält sie jedoch fast stets implizite. – Die Überzeugungskraft eines Kunstwerks besteht darin, daß der Künstler seinen Fall so summarisch oder detailliert vorbringt, wie er es für richtig hält, dann kann man mit ihm einiggehen oder nicht, aber man kann ihn nicht widerlegen. Er soll nicht in der Diskussion ausgeholt, nicht durch Beckmesserei ermüdet werden …

Darin liegt das Überzeugende der Kunst, daß ihr Nachweis ein Nachweis motorischer Kräfte ist. Argument erzeugt nur Gegenargument und reflexive Überlegung erzeugt, als solche vorgetragen, entweder Widerspruchsgeist oder den Wunsch nach weiterem Beweismaterial …

Man kann sich zum Beispiel mit jeder Behauptung, die über die Beziehung des Christentums (ein undefinierbarer Terminus) zum Sozialismus (noch ein undefinierbarer Terminus) aufgestellt wird, anlegen. Aber mit Sabattes Gemälde „Mort du premier socialiste“ läßt sich nicht streiten.-

Ezra Pound Lesebuch – Eva Hesse, Arche, 1985, Seite 9

Read Full Post »