Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Carl Gibson’

Das Herbst-Motiv in der und Lyrik Nikolaus Lenaus – Herbstgefühl, Herbstlied,  Ein Herbstabend,  Herbst,  Scheiden, Asyl … und Waldbilder von Carl Gibson   Waldweg im Herbst Herbstgefühl Der Buchenwald ist herbstlich schon gerötet,So wie ein Kranker, der sich neigt zum Sterben,Wenn flüchtig noch sich seine Wangen färben;Doch Rosen sind’s wobei kein Lied mehr flötet. Das […]

Das Herbst-Motiv in der und Lyrik – Nikolaus Lenaus – Herbstgefühl, Herbstlied, Ein Herbstabend … — carlgibsongermany

Read Full Post »

Das Buch präsentiert eine Geschichte aus dem realen Leben – in Tiergeschichten am laufenden Band, in welchen Fragen aufgeworfen werden, die uns alle betreffen: Was ist Glück? Welche Wege führen ins Glück? Muss ich erst frei sein, um glücklich zu werden?Das fragt sich auch der kleine Waldesel aus Siebenbergen, bevor er zur großen Fahrt aufbricht. Auf seiner Reise – hinaus, in die Welt und hinein, in das Leben – lässt der naive Romantiker Faustinus die „Diktatur des Wolfsstaates“ hinter sich, um in der „Republik der Esel“ seine Sehnsucht zu erfüllen. Was der ewig idealistische Glücksritter – auf seinem Weg in die Freiheit und Selbstverwirklichung – so alles erlebt, wie er liebt und leidet, wie er Angst, Einsamkeit und Trauer überwindet, und wie er dann – trotz existenzieller Rückschläge aller Art – doch noch glücklich wird, das erzählt dieses „moderne Märchen“.- carl-gibson-essays.blogspot.de

Read Full Post »

„Die „wirkliche“ Erfahrung der Einsamkeit ist denkbar unliterarisch – und tausend Meilen von der literarischen Vorstellung entfernt, die man sich von der Einsamkeit macht.“

 

Read Full Post »

Gedanken zum Tag, Reflexionen, Sentenzen, Maximen, Aphorismen, auch zur Psychologie, Religion, Kunst und Interkulturelles. Im wissenschaftlich-literarischen Essay findet das wieder zusammen, was vorher – in Absetzung von den Künsten – streng in Teildisziplinen aufgeteilt worden war. Interdisziplinär und methodenpluralistisch nutzt der „poeta doctus“ den Essay, um – über die akademische Abhandlung hinausstrebend – Neues zu schaffen: erkenntniserweiternde Kunst mit Witz und Geist.- carl gibson

Read Full Post »