Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Bruce Nauman’

Bruce Nauman, der wohl bedeutendste lebende Künstler, wird in Basel mit einer großen Retrospektive geehrt. Niemand sonst hat für unser „bizarres“ Zeitalter eine so prägnante Bildsprache gefunden.- SZ

Das Foto „Self Portrait as a Fountain“ zeigt den Künstler Bruce Nauman, wie er einen kleinen Bogen Wasser zwischen seinen Lippen hervorspritzen lässt, direkt in die Linse der Kamera oder auch in Richtung seines Betrachters, dessen Blick seine Augen amüsiert festzuhalten scheinen. Es ist unmöglich, die Titelzeile „Self Portrait as a Fountain“ nicht als Anspielung auf Marcel Duchamp zu lesen, …

Read Full Post »

Das Nichts ist abstrakt. Es ist das Gegen­teil des Seins. Gewis­ser­ma­ßen ein Nicht­sein. Denkt man das Nichts jedoch als Leere, so impli­ziert dies ebenso eine Präsenz, die zwar abwe­send ist oder versteckt bleibt, bereits gewe­sen ist oder noch erwar­tet wird, in jedem Fall jedoch ist.

Das Nichts ist also mitnich­ten nichts. Und wenn Alberto Giaco­metti und Bruce Nauman sich in ihren Werken mit dem Phäno­men des Nichts befas­sen, ist dies immer auch zu verste­hen als eine Ausein­an­der­set­zung mit dem Körper, der sich zu diesem Nichts verhält, mit dem Raum, der es umfasst sowie mit den subjek­ti­ven, körper­lich-sinn­li­chen Erfah­rungs­wei­sen, die letzt­lich auf die Bedin­gun­gen der mensch­li­chen Exis­tenz zurück­füh­ren.

http://www.schirn.de/magazin/kontext/giacometti_nauman/alberto_giacometti_bruce_nauman_die_leere/

Read Full Post »