Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Blut’

Gestalt ist – wie der Kreislauf des Blutes. Wir können seine natürliche Funktion verfolgen, wir können sie aber nicht verbessern.

William Harvey entdeckte den Kreislauf des Blutes. Fünfhundert Jahre später wurde seine Entdeckung anerkannt. Gestaltprinzipien tauchten während der Menschheitsgeschichte immer wieder auf, und die Möglichkeiten, durch die Eingriffe in unsere natürlichen Funktionen wieder aufgehoben und ausgeglichen werden, nehmen immer neue Formen an. Perls bezeichnete sich selber als „Veredler der Gestaltarbeit“. In der Gestalttherapie werden die von ihm erfundenen oder verbesserten Techniken angewendet, um uns für unser natürliches Funktionieren frei zu machen und durch diese Befreiung zu erleben, was Gestalt ist. Dies ist nur durch Erfahrung möglich – durch meine Erfahrung von mir. Der Gestaltprozeß kann niemals adäquat zu Papier gebracht werden. Einleuchtende Beschreibungen müssen zwangsläufig in die Irre führen…,.. http://www.gestalt.de/stevens_koerperarbeit.html

Read Full Post »

Dem Honig, verdanken die Götter der griechischen Mythologie ihre Unsterblichkeit. Das gilt auch für die nordische Gottheit Odin, der seine Weisheit und Kraft aus dem Honig bezogen haben soll. Hippokrates, der wohl berühmtester Arzt des Altertums, wird in Sachen Honig schon etwas konkreter: Er wusste vom positiven Einfluss des Honigs auf unser Blut. Erst in unserer Zeit, genauer gesagt in den letzten zwanzig Jahren, haben Ärzte in Deutschland, England und Amerika damit begonnen, die therapeutische Wirksamkeit des Honigs genauer zu erforschen. Mehr dazu lesen Sie hier:

http://www.schnu1.com/2012/08/wie-honig-unser-blut-beeinflusst-teil-4.html

Read Full Post »