Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Belgien’

Read Full Post »

Some drama going on here, something is eating something else. And I just happened to have a hydrophone (= underwater microphone) hanging next to it. Recording made at the coast of Belgium in the framework of my project „Zijlijn“.

Read Full Post »

Brüssel, Sommer 1958. Eigentlich möchte die Familie Georgiou bloß ein paar schöne Tage auf der Weltausstellung verbringen. Doch dann führt sie eine Verkettung nervenaufreibender Ereignisse von Bonn über Koblenz nach München, wo ihr jüngster Sohn ein Kochbuch geschenkt bekommt, wegen dem er schon bald als Cat Stevens Karriere machen wird. – Pascal Richmann rekonstruiert in der Lachs der Weisheit eine Vergangenheit, die so nie stattgefunden hat, und deren Spuren dennoch überall zu Tage treten. SWR2

Irische Mythologie Der Lachs der Weisheit – Eine irische Geschichte voller Magie –

Der Lachs der Weisheit – Eine irische Geschichte voller Magie

Read Full Post »

The Belgian artist Teleferick recently released the online mini-album ‚Dijkjutter‚, that includes the track ‚Guilini‘ feat. Jan Kleefstra on vocals. You can buy and/or listen to the album on Teleferick’s bandcamp page.

https://romkekleefstra.blogspot.com/2021/04/teleferick-feat-jan-kleefstra.html

https://teleferick.bandcamp.com/

Read Full Post »

Seit der Erlangung der Unabhängigkeit , ein Jahr zuvor, erschütterte eine als “Kongowirren” bezeichnete Folge von Krisen die Demokratischen Republik Kongo Am 17. Januar wurde Patrice Émery Lumumba , ( 2. Juli 1925 -17. Januar 1961 ) der von Juni bis September 1960 erster Premierminister des unabhängigen Kongo war, von aufgebrachten Einheimischen (Lumumba assassiné par des villageois) umgebracht. So zumindest lautete die offizielle Version, die aber da und dort angezweifelt wurde. Die genauen Umstände von Lumumbas Tod blieben der Allgemeinheit lange Zeit unbekannt… https://rooschristoph.blogspot.com/2021/01/die-ermordung-von-patrice-lumumba.html

Read Full Post »

Es dürfte weniger bekannt sein, dass eine der ersten international angelegten Menschenrechtskampagnen aus der Feder von Arthur Conan Doyle stammt. 1909 veröffentlichte er sein Buch “The Crime of the Congo” indem er die Schreckensherrschaft des belgischen Königs Leopold II. anprangerte. Leopold II. war absoluter Monarch und persönlicher Eigentümer des von ihm gegründeten Kongo Freistaats bis 1908. Unter seiner Herrschaft wurde einheimische Bevölkerung aufs grausamste misshandelt und ausgebeutet, was zu der Bezeichnung “Kongogräuel” führte. Bereits um 1900 hatte… rooschristoph.blogspot.com

Read Full Post »

„Der Maler James Ensor“ Masken, Muscheln und das Meer. Porträt D 1999 von Birgitta Ashoff.

James Ensors Zaubereien“ Doku F 2010 von Arnaud de Mezamat, Nora Philippe. Aufnahme: ARTE 09.08.2013

Read Full Post »

schroothoop is a Brussels trio that builds their instruments out of recycled materials and construction waste. Union of percussion, snares and wind instruments that take the listener somewhere between jazz and world music with an oriental twist, Afro-Cuban influences and more.

Read Full Post »

Dank für den Hinweis an Gerhard Emmer

Read Full Post »

Older Posts »