Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Bayern’

Im Nationalpark Bayerischer Wald greift der Mensch auf dem Großteil der Fläche nicht ein. Die Natur darf sich nach ihren ureigenen Gesetzen entfalten. Diese natürliche Dynamik ist nicht nur für Besucher faszinierend, sondern auch für Wissenschaftler. Nur an wenigen Orten in Deutschland kann so detailliert erforscht werden, wie sich Wald ungestört entwickelt. Im Podcast „Wildnis schafft Wissen – Forschung im Nationalpark Bayerischer Wald“ geben Biologen, Forstwissenschaftler, Geoökologen und weitere Experten besonders spannende Einblicke in ihre Arbeitsfelder.

Hört rein! https://www.nationalpark-bayerischer-wald.bayern.de/forschung/podcast/index.htm

Read Full Post »

In einem Hochtal in den Voralpen holzten zwei Waldbesitzer rund zehn Hektar bayernweit einzigartigen Lärchenwald ab, obwohl er als Biotop unter besonderem Schutz stand. Eine Panne der Behörden? – donaukurier.de

Es galt unter Natur- und Wanderfreunden als ein Geheimtipp: das kleine Hochtal über dem Sudelfeld bei Bayrischzell rund um die beschauliche Seeon-Alm. Breitete sich doch hier bis vor Kurzem ein bayernweit einzigartiger lockerer Lärchenwald aus, wie er sonst nur in höheren alpinen Lagen zu finden ist. Doch jetzt ist er zum größten Teil verschwunden…

Read Full Post »

Wissenschaftler kommen in den Bayerischen Wald, um endlich handfeste Belege für die Existenz der „Schwarzen Frau“ zu finden.

Altbayerischer Geisterglaube trifft auf die spirituelle Offenheit der 70er Jahre, und im Fernsehen läuft Uri Geller.

Read Full Post »

Read Full Post »

Mit Unterstützung von Reichswehr- und rechtsradikalen Freikorps-Truppen versetzten bayerische und Berliner SPD-Regierung der Räterepublik den Todesstoß. Im Mai 1919 war München von „Weißgardisten“ eingenommen. Es folgte eine Woche von Mord und Totschlag mit Hunderten von Opfern.

geschichte/bayern-revolution-1919

Vor dem Mord an Kurt Eisner – Oskar Maria Graf: „Wir sind Gefangene“ (1/2)

„‚Wer ist denn der Redner?‘, erkundigte ich mich leise bei meinem Nebenmann. ‚Der Eisner!‘, war die Antwort. Ich suchte in meinem Gedächtnis, ging alle Revolutionäre und Bekannte aus meiner Anarchisten-Zeit durch. Nein, ich musste mich geirrt haben. Liebknecht, Bebel, Rosa Luxemburg, Landauer, Mühsam – die gehörten zu den Radikalen, aber Eisner… wo war ich denn hingeraten?“ – oskar maria graf 1

Oskar Maria Graf: Wir sind Gefangene (2/2) – oskar maria graf 2

 

 

Read Full Post »

 

Eichstätt liegt an der Altmühl, im Zentrum Bayerns und im Dreieck der größten bayerischen Oberzentren München, Nürnberg und Augsburg.

über Eichstätt / Bayern —

Read Full Post »

Sehr geehrter Herr Dr. Herrmann, ich bedanke mich für die Einladung zur Anhörung am 21.03.2018 zu den Gesetzentwürfen der Staatsregierung für ein Gesetz zur Neuordnung des bayerischen Polizeirechts und zur Änderung des Bayerischen Verfassungsschutzgesetzes. Im folgenden nehme ich nur zur Änderung des PAG Stellung. Wegen der Kürze der Zeit beschränke ich mich auf einige grundsätzliche Aspekte, dabei habe ich in erster Linie aus der Sicht der betroffenen BürgerInnen argumentiert…
Die Zusammenschau dieser Befugnisse ergibt das Bild einer praktisch vollkommenen Kontrolle der Polizei über die Existenz der betroffenen BürgerInnen, ihre Privatsphäre, ihre Lebensweise und ihren Aufenthaltsort , ihre Kommunikation mit Freunden und Geschäftspartnern, die Personen, mit denen sie sich treffen und nicht zuletzt die Verfügungsmacht über ihr Vermögen. Wer hier an George Orwell denkt, liegt nicht falsch.

Read Full Post »

Read Full Post »