Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Basil Rathbone’

Für das Jahr 2020 drängt sich nichts so sehr auf wie ein Rückblick auf vergangene Pandemien. Es ist Advent. Gott steh uns bei.

Mit manchen Schreibern ist es gelinde gesagt erstaunlich, wie punktgenau sie auf postmoderne Ereignisse passen. Weniger gelinde gesagt ist es unfair bis geradenwegs widerlich. So hat unser aller Hausheiliger Edgar „The Divine“ Allan Poe 1842 mit The Masque of the Red Death (in der Urfassung ist die Schreibung noch Mask) die bis heute passende Parabel auf alle sozialdynamischen Prozesse während der Zeiten von Pest und sonstiger Epi- und Pandemien geliefert.- weheklag.wordpress.com

Read Full Post »

Record label Caedmon Audio specialized in spoken-word recordings, pairing great literary works with great actors. They got James Mason to read the poetry of Robert Browning, multi-Oscar winner Walter Brennan to read the works of Mark Twain and Sir Laurence Olivier to read Winston Churchill.

But there were a couple releases, later compiled into one glorious CD set, that is so head-slappingly perfect that it requires special attention: Basil Rathbone and Vincent Price read the works of Edgar Allan Poe over the course of 5 hours.- 5-hours-of-edgar-allan-poe

Read Full Post »