Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘ARD Audiothek’

Eine mysteriöse Mordserie erschüttert im Jahr 1327 eine Benediktiner-Abtei im Apennin. Mehrere Mönche fallen ihr zum Opfer. Der englische Franziskanerpater und ehemalige Inquisitor William von Baskerville, unterwegs in politischer Mission als Sondergesandter des Kaisers, nimmt mit seinem Gehilfen Adson die Ermittlungen auf. Umberto Ecos historischer Kriminalroman „Der Name der Rose“ über eine spätmittelalterliche Welt voller Glaubensfehden, verbotenen Leidenschaften und kriminellen Energien als opulentes Hörspiel in vier Teilen. Bayern 2

Read Full Post »

Das ARD-Dokumentarhörspiel zum NSU-Prozess – Alle Infos dazu hier: BR.de

6. Mai 2013, Oberlandesgericht München: Im Saal A 101 beginnt der Prozess gegen die Hauptangeklagte Beate Zschäpe und vier Mitangeklagte. Es ist das größte Rechtsterrorismusverfahren der deutschen Geschichte. Zehn Morde, zwei Bombenanschläge und 15 Raubüberfälle wurden vom Nationalsozialistischen Untergrund (NSU) verübt. Das Dokumentarhörspiel verdichtet 6000 Seiten Protokolle und Notizen der ARD-Gerichtsreporter zu einem einzigartigen Stück Zeitgeschichte: Es lässt die Zeugenbefragungen miterleben und gibt damit tiefe Einblicke in deutsche Abgründe.

https://beta.ardaudiothek.de/saal-101-dokumentarhoerspiel-zum-nsu-prozess/85721498

Read Full Post »

Nach einem ihrer Drogenexzesse wacht Val in der geschlossenen Psychiatrie auf. Sie sieht und hört Dinge und Menschen, die andere nicht wahrnehmen können, denn diese Welt ist zu schnell für das normale Auge. Aber existieren „die Schnellen“ wirklich? WDR

Read Full Post »

Wer es noch nicht kennt: Der Virologe Prof. Christian Drosten hat SARS-CoV-2 so gut erforscht wie kaum ein anderer. Alle Welt fragt jetzt um den Rat des Institutsdirektors der Virologie an der Berliner Charité – uns gibt er nun täglich Antwort…,.. NDR Info

https://www.ndr.de/nachrichten/info/podcast4684_page-1.html

Read Full Post »

in havant, südengland, machen etwa 70 recht alte menschen radio. musik wird nur aus der zeit vor 1959 gespielt. werbungen müssen klingen wie damals. die moderatoren sind total unprofessionell und plauschen vor sich hin. wünsche und grüße werden versendet, lieder vor 30 jahren verstorbenen partnern gewidmet. gesendet wird aus einem kleinen ladenlokal in einer ranzigen, irgendwie stillgelegt wirkenden, einkaufsstrasse in havant. jeder darf reinkommen und bekommt dann einen kaffee. wenn man genau hinhört, fahren manchmal draußen autos vorbei.
das radio, das diese menschen machen, klingt wundervoll. man pflegt die englische kulturtechnik des höflichseins (hello my dear), heisst: da werden keine meinungen (wie im deutschen ständig) geäußert, sondern zustände beschrieben. nichtigkeit geäußert, die über sich hinaus wachsen, charmanzen gepflegt und der geschmeidige umgang mit dem anderen. weil ANGELRADIO genau davon lebt, weil genau das der kern seines erfolges ist, ist sein konzept nicht auf deutschland übertragbar. auch das eine erkenntnis. – Von Michael Lissek

https://www.ardaudiothek.de/ndr-feature-box/angel-radio-der-soundtrack-der-erinnerung/68461812

https://www.deutschlandfunkkultur.de/angel-radio-der-soundtrack-der-erinnerungen.3691.de.html?dram:article_id=359447

Read Full Post »

Freistil

Eine gewisse Geschmeidigkeit im Umgang mit den Mitmenschen gilt als vorbildlich. Evolutionsbiologen halten sie sogar für überlebensnotwendig. Wer es aber zu weit treibt, gilt als Heuchler. Doch wo ist die Grenze? Von Rolf Cantzen.

ardaudiothek.de

Read Full Post »