Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘ARD Alpha’

In seiner Sendereihe „Das Profil“ unterhielt sich Friedrich Luft … In diesem Gespräch aus dem Jahr 1962 ist bei ihm Fritz Kortner zu Gast, einer der großen deutschen Theaterregisseure der Nachkriegszeit. Der 1892 in Wien geborene Kortner wurde in der Weimarer Republik berühmt als einer führenden expressionistischen Schauspieler Deutschlands und Österreichs. Da er bereits vor der Machtübernahme der Nationalsozialisten von diesen jahrelang antisemitisch angefeindet worden war, emigrierte er über Wien und London nach New York und dann nach Hollywood, wo er als Autor und Schauspieler arbeitete, aber keinen großen Erfolg hatte.

Read Full Post »

Am 22.03.2019 – 22:00 bis 22:30 Uhr. ARD-alpha – Großbritannien 1975 – Folge 1 von 12 – ard-alpha

Inspiriert von einem haarsträubend unhöflichen Hotelier in Torquay, in dessen Etablissement John Cleese und seine Ehefrau Connie Booth während der 70er-Jahre einige Nächte verbrachten, enstand die legendäre BBC-Comedyserie „Fawlty Towers“. John Cleese spielt darin den cholerischen Hotelbesitzer Basil Fawlty. Die Reaktionen auf die Erstausstrahlung waren 1975 nicht gerade begeistert, aber von Folge zu Folge steigerte sich die Beliebtheit der Serie so sehr, dass sie nach der letzten Folge sofort komplett wiederholt wurde…

Fawlty Towers gilt vielen Kritikern als die „beste britische Sitcom“ überhaupt. Die Die Drehbuchautoren John Cleese, der auch die Hauptfigur Basil spielt, und Connie Booth konnten 1975 an die fa(r)cettenreiche Tradition des bösen britischen Humors von Monty Python anknüpfen. Mit 12 Folgen ist die Serie für heutige Verhältnisse sehr kurz, dafür aber sorgfältig gestrickt.

Read Full Post »

Max Brod wurde 1884 in Prag geboren und starb 1968 in Tel Aviv, er war 1939 vor den Nationalsozialisten ins damalige Palästina geflohen. Im Gespräch mit Georg Stadtler aus dem Jahr 1968 – es war vermutlich das letzte große Interview vor seinem Tod – geht es darum, wie er im Prag der Jahrhundertwende aufgewachsen ist und welch weltoffenes Klima damals in dieser Stadt geherrscht hat und insbesondere auch um seine lange Freundschaft mit Franz Kafka.. Eingeblendet werden während des Gesprächs Fotografien aus dem alten Prag, die illustrieren, wie das Leben dort damals ausgesehen hat.

Read Full Post »

„Die letzten Tage der Menschheit“ widmete Karl Kraus einem Marstheater, da es auf Erden nicht aufführbar ist: zu lang und mit zu vielen Rollen, d. h. es würde Tage dauern es aufzuführen und man bräuchte dafür Unmengen von Schauspielern. Helmut Qualtinger jedoch führte es wie hier in einer Fernsehaufzeichnung aus dem Jahr 1965 ganz allein auf.- ARD Alpha

Read Full Post »

Susann Maria Hempel gewann mit diesem Film 2014 den Kurzfilmpreis der Deutschen Filmkritik. Doch eigentlich ist der Film eine „Resteverwertung“ eines missglückten Projekts, wie sie meint. Campus Cinema zeigt, was rauskam.- ard-alpha

„Der Regisseurin gelingt es in nur fünf Minuten, eine faszinierende Wunderkammer aus Tableaus und ritualisierten Handlungen zu entwerfen, die ein außergewöhnliches filmisches Talent belegt und auf Künftiges hoffen lässt“

Aus der Begründung der Jury

Read Full Post »

Gefühle beeinflussen unsere Gesundheit, spornen Athleten zu außergewöhnlichen Leistungen an, führen in der Schule zu Streit zwischen Lehrern und Schülern, sie mobilisieren Menschenmassen, entscheiden Wahlkämpfe und bringen Konsumenten dazu, die „richtige“ Marke zu kaufen. Gefühle formen unseren Charakter, sie sind der Lotse, der uns hilft, durch unbekanntes Terrain zu navigieren und sie sind das Zünglein an der Waage, wenn wir eine Entscheidung treffen. Sie erlauben uns, blitzschnell zu reagieren, sie bilden den „Klebstoff“ unserer sozialen Beziehungen, sie sind die Triebfedern des Lebens. Eine Welt ohne Gefühle ist ohne Bedeutung und ohne Perspektive. Die Doku-Reihe GEFÜHLSWELTEN nimmt uns mit auf eine Entdeckungsreise in eine faszinierende Welt – mit viel Gefühl und doch professionell distanziert: Wie nehmen wir Gefühle wahr? Welche Rolle spielen Gefühle? Wie erforscht man Gefühle? Die 11 Folgen à 15 Minuten nehmen Bezug auf die Basisgefühle des Menschen

  • ARD alpha – BR Mediathek
  • 15 min
  • Online verfügbar bis 25.02.2022

Read Full Post »