Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Alfred Hitchcock’

Edmond Bickley wird aus Mangel an Beweisen vom Verdacht freigesprochen, seine Frau Julia heimtückisch mit einer Überdosis Morphium ermordet zu haben. Als er daraufhin seiner Geliebten einen Antrag macht, teilt diese ihm mit, dass sie einen anderen heiraten möchte. Bickley versucht sie und seinen Rivalen zu vergiften, doch diesmal kommt er nicht mit dem Leben davon. // Mit Alfred Hitchcock, Edwin McDonald, Jeff Corey, Janet Waldau, Norman Field, Tom Holland / Hörspiel Pool

Read Full Post »

„The Alfred Hitchcock Show“ heißt die einzige Hörspielarbeit des geheimnisvollen ‚Masters of Suspense‘. Anlässlich zu seinem 40. Todestag hören Sie in unserer Repertoire-Reihe zudem auch Adaptionen seiner Klassiker wie „Rebecca“ und „Die Vögel“.

Über Alfred Hitchcock ist nicht viel bekannt: Fragen nach seiner Person blockte er ab. Oder er stimmte seinen Interviewern einfach höflich zu. Kritiker wollte er nicht verärgern. Enge Freunde hatte er nicht. Frau und Tochter waren eher schweigsam. Ein Tagebuch existiert nicht, ebenso wenig eine ausführliche Korrespondenz. Was man weiß: Hitchcock ist der ‚Master of Suspense‘. – Hörspiel und Medienkunst

Read Full Post »

Dokumentarfilm von Johan Grimonprez (B/D/NL 2009, OmU, 79 Min)In der atemberaubenden und unterhaltsamen Mischung aus Realität und Fiktion gerät der Meisterregisseur Alfred Hitchcock als paranoider Geschichtsprofessor in ein doppelbödiges Verwirrspiel. Es gleicht einem politischen Thriller über die Zeit des Kalten Krieges. Die Besetzung: Hitchcock selbst sowie große Weltenlenker der Epoche. „Wenn Du Deinen Doppelgänger triffst, töte ihn – sonst tötet er Dich. Es ist so: Zwei von dir sind einer zu viel. Also muss am Ende dieser Geschichte einer von euch beiden sterben.“ So wird es am Beginn von „Double Take“ angekündigt, und so geschieht es. Dreh-und Angelpunkt des Films, einer raffinierten Komposition aus dokumentarischem und inszeniertem Material, sind Alfred Hitchcock und seine Vorliebe für Identitätsverwirrung und Doppelgänger, Motive, die er in seinem gesamten Film- und Fernsehschaffen in immer neuen Varianten durchspielte.

Read Full Post »

Read Full Post »

Im „Jamaica Inn“, einer verrufenen Kaschemme an der Küste von Cornwall, treibt eine Bande von Strandpiraten ihr Unwesen! Die Waise Mary wohnt in dem Gasthaus, das ihrer Tante und Onkel gehört. Die Beiden haben sie bei sich aufgenommen. Der Landvogt Sir Pangallan hat ein Auge auf das bildhübsche Mädchen geworfen. Aber niemand ahnt, dass der Landvogt ein Doppelleben führt…. Ein zufälliges Treffen des Filmproduzenten Erich Pommer, des Schauspielers Charles Laugthon und des Regisseurs Alfred Hitchcock ließ die Herren ein gemeinsames Projekt vereinbaren. Als Vorlage diente ein Roman der damals sehr bekannten Schriftstellerin Daphne de Maurier. Hitchcock verfilmte später nochmals zwei Romane dieser Schriftstellerin (Rebecca und Die Vögel).

Read Full Post »

Der zwielichtige Carl Verloc betreibt mit seiner Frau Sylvia und deren kleinem Bruder Steve im Londoner East End ein Kino. Die Geschäfte laufen schlecht, die kleine Familie hat ständig Geldsorgen. Verloc verdient, ohne Wissen der Ehefrau, Geld durch Sabotageakte im Auftrag einer Geheimorganisation dazu um seine Familie durchzubringen. Scotland Yard hat in bereits im Verdacht…

 

Read Full Post »

Die bekannte Lebedame Anna Paradin ist des Mordes angeklagt. Sie wird beschuldigt ihren blinden Mann ermordet zu haben. Staranwalt Keane übernimmt die Verteidigung. Schnell zieht die attraktive Anna Paradin den jungen Rechtsanwalt in ihren Bann, er verliebt sich Hals über Kopf und zum Entsetzen seiner Frau in sie. Keane entdeckt, dass der Liebhaber von Anna Paradin, ein gewisser Latour, in den Mord verstrickt ist und beschuldigt diesen vor Gericht. Latour begeht daraufhin Selbstmord. Nun lässt Anna Paradin die Maske fallen, sie gesteht voller Hass auf Kaene den Mord und stellt diesen bloß. Die Karriere von Kaene liegt in Trümmern.

Read Full Post »

Eine Dame verschwindet

Der Schnellzug Budapest-Basel bleibt in einem kleinen Balkanstaat in einer Schneewehe stecken und muß auf dem Bahnhof eines kleinen Ortes die Fahrt bis zur Behebung des Problems die Reise unterbrechen…

Read Full Post »

Diese Agentenstory führt die Zuschauer ins Schottische Hochland. Richard Hannay, der unter Mordverdacht steht, versucht mit Hilfe des Gedächtnisgenies Mr. Memory an eine geheime Formel zu kommen. Die Polizei und eine ausländische Macht sind hinter ihm her. Er flüchtet nach Schottland und lernt dort die reizende Pamela kennen.

Read Full Post »

Older Posts »