Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Adolf Muschg’

In der Sternstunde Philosophie vom 25. April 2021 diskutieren der Schriftsteller Adolf Muschg und Sternstunde-Moderator Yves Bossart über «Cancel Culture» bzw. was das Leben wirklich lebenswert macht. Gegen Ende der Sendung ca. ab Minute 34:00 sprechen Adolf Muschg und Yves Bossart über Widersprüche und inkonsequente Weisheiten. In diesem Rahmen fragt Bossart, ob in unserer Gesellschaft eine gewisse Ambiguitätstoleranz fehle. Darauf entgegnet Muschg mit einem Vergleich der so genannten „Cancel Culture“ mit Auschwitz. Yves Bossart kritisiert zwar Muschgs Haltung, thematisiert aber den unangebrachten Auschwitz-Vergleich nicht. Das bedauern Yves Bossart und wir sehr. Wir haben den Vorfall intern kritisch ausgewertet und journalistisch aufgearbeitet. Link zum Artikel: https://www.srf.ch/news/schweiz/cance…

Read Full Post »

Weihnachten steht vor der Tür. Wer schweren Verlust erlitten hat, weiß, dass solche Feiertage oft besonders anspruchsvoll sind, weil das Fehlen der verlorenen oder verstorbenen Person besonders spürbar ist. Von Helga Kohler-Spiegel – https://www.feinschwarz.net/die-beste-art-zu-trauern/

Read Full Post »

Für das Gesicht, das Deutschland zu seinem Dilemma machen kann, ist Bundeskanzlerin Angela Merkel eine Idealbesetzung. Als Frau, und als Naturwissenschafterin, die in der DDR aufgewachsen ist, verkörpert sie gewissermassen ex officio die Lösung, nicht das Problem, das hoffentlich so viel Vernunft hat, sich pragmatisch behandeln zu lassen. Im Grunde verwaltet sie eher das politische Leben der Republik, als Politik zu machen; sie hält sich möglichst alle Wege offen, sorgt nur zuverlässig dafür, dass keiner an ihr vorbeiführt. In Deutschland ist man ihr dankbar, dass die Macht, die sie repräsentiert, nicht zum Fürchten ist, wenn man sich ordentlich benimmt. Bei Völkern, die andere Benimmvorstellungen haben, etwa, was Schuldenmachen betrifft, kommt sie damit weniger gut an. Umso souveräner nimmt sie hin, dass die deutsche Wirtschaft vom Leichtsinn der Südeuropäer ordentlich profitiert hat.- www.nzz.ch/

Read Full Post »