Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘1974’

Read Full Post »

Read Full Post »

Tracklist: 01. Improvisation 02. Opening 03. Brujo 04. Land of Heart’s Desire 05. Distant Hills 06. Tabla solo 07. Ghost Beads 08. Raven’s Wood 09. Freeform Piece 10. The Silence of A Candle 11. Deer Path 12. Aurora 13. Dark Spirit Musicians: Collin Walcott: tabla, sitar, congas, percussion Glen Moore: bass, electric bass, flute Paul McCandless: oboe, english horn, bass clarinet Ralph Towner: guitar, 12-string guitar, french horn, clay drums, hands

Read Full Post »

Read Full Post »

Can – I’m Too Leise (1974)

Read Full Post »

Im Februar 1974 sah sich der konservative Premierminister Edward Heath angesichts einer seit Jahren immer stärker anwachsenden Welle militanter Streiks und Massendemonstrationen gezwungen, Neuwahlen anzuberaumen. Die Tories verloren – wenn auch nur knapp –, und nach einer ominösen Übergangsperiode von vier Tagen, während derer Heath sich weigerte, 10 Downing Street zu räumen, bildete die Labour Party eine neue Regierung mit Harold Wilson als Premier. Ein wichtiger Wendepunkt der britischen Nachkriegsgeschichte war erreicht. – katzenklaue.blogspot.com

Read Full Post »

 

Read Full Post »