Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘wordpress’ Category

Dies hier ist ein Philosophie-Blog. Nützt er etwas? Nützt die Philosophie etwas? Soll sie überhaupt etwas nützen? Kann sie etwas nützen? – annatorus

Read Full Post »

Es gibt kaum eine größere Enttäuschung, als wenn du mit einer recht großen Freude im Herzen zu gleichgültigen Mensch kommst.

Christian Morgenstern + https://susannehaun.com/

 

Read Full Post »

Manchmal wenn ich so eine alte Mauer sehe, denke ich: Viele Mauern die uns einengen bauen wir Menschen selbst.Es gibt jedoch auch welche die wir selbst nicht errichtet haben.Der Mensch ist eingemauert in den Geist seiner Zeit.Er denkt, wie man denkt wie man denken darf,und leicht ergibt sich,dass er seinem eigenen Gespür, seinen Empfindungen misstraut.Aber hinter jeder Mauer ist wieder ein Stück Himmel -ziehen weiße Wolken die uns ganz hoch fliegen lassen.- zeitderreife

Read Full Post »

In der 227. Betrachtung über „Menschliches, Allzumenschliches“ erörtert Friedrich Nietzsche die stabile Grundlosigkeit vieler Institutionen, Tätigkeiten, Überzeugungen. Der unübertroffene Diagnostiker menschlicher Torheiten beschreibt die Fadenscheinigkeit des „Vertrauens“, dessen Schwinden von Politik, Laien- und Expertenpublizistik so lautstark beklagt wird: holbachinstitut.wordpress.com/

Read Full Post »

Gustav Landauer (1870-1919) gehörte zu den wenigen deutschen Intellektuellen, die für die Freiheit rundum fochten, gegen kapitalistische Ausbeutung, gegen den Parlamentarismus der Parteien, gegen den Zentralismus des Reichs, und gegen den Jakobinismus der Kommunisten. Gesellschaftliche Ordnung dachte er als „Bünde der Freiwilligkeit“, jenseits staatlicher Herrschaft. „Die Anarchie ist der Ausdruck für die Befreiung des Menschen vom Staatsgötzen, vom Kirchengötzen, vom Kapitalgötzen“.

https://holbachinstitut.wordpress.com/2014/08/18/gustav-landauer-uber-die-dummheit-und-die-narretei-demokratischer-wahlen/?iframe=true&theme_preview=true

 

Read Full Post »

auch hier:

Energiepflanze – In den vergangenen Wochen zeigten sich die ersten Rapsblüten auf den Feldern. Und mit etwas Wärme geht alles plötzlich ganz schnell. In leuchtendem Gelb erstrahlen die Felder und untermalen den überwältigenden Eindruck mit ihrem ganz besonderen intensiven Duft. Nicht nur die menschlichen Sinnesorgane sind empfänglich für die Reize der Rapsblüte, auch Insekten sind Freunde der Nutzpflanze. Bienen nutzen das große Angebot und sammeln fleißig Pollen.- wordpress

Read Full Post »

Mal ein kleines Spezial zum Wochenende ! 4 Stunden über Frank Zappa und seine Liebe zum Jazz. Und wer könnte darüber besser berichten als Karl Lippegaus. Die Playlist gibt es auch dazu. Das sollte genügend Hör – und Lesefutter sein. Viel Spaß dabei !

Nicht irritieren lassen, die 1 Stunde der Radionacht war Paul Bley gewidmet und fehlt deshalb….

http://radio.friendsofalan.de/make-a-jazz-noise-here-die-heimliche-liebe-des-frank-zappa-mit-karl-lippegaus/

Read Full Post »

Older Posts »