Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Sonstiges’ Category

Read Full Post »

Read Full Post »

Weil Politik, Medien und Gesellschaft fast nur noch über die Gewalt beim G20-Gipfel in Hamburg sprechen, waren friedliche Formen des Protestes kaum sichtbar, meint Sozialpsychologe Harald Welzer.

20.07.2017 21:45 Uhr in Panorama –  Das Erste – daserste.ndr.de

Read Full Post »

Martin Sonneborn live on stage! Der Master der Satire steigt in den Ring, um zusammen mit euch zu diskutieren, wo Humor beginnt und wo Satire aufhört. Mit euch spricht er über die Dinge, über die wir in heutigen Zeiten besonders lachen können (und auch sollten!) und ab wann Satire beleidigend oder sogar verleumdend ist.

Die TINCON ist als teenageinternetwork convention die erste Jugendkonferenz rund um digitale Themen. Aktuelle Infos gibt es immer unter http://tincon.org und auf allen bekannten Kanälen.

Read Full Post »

  • Österreichische Forscher untersuchten den Lake Hazen in Kanada – mit alarmierenden Ergebnissen.
  • Der Klimawandel beeinflusst selbst große Seen innerhalb kurzer Zeit massiv. Das zeigt das Beispiel von Lake Hazen auf Ellesmere Island im äußersten Norden Kanadas. Durch die Klimaerwärmung habe sich in wenigen Jahren das Ökosystem des weltweit größten arktischen Sees verändert, sagte Günter Köck vom Institut für Interdisziplinäre Gebirgsforschung der Akademie der Wissenschaften (ÖAW). In der Region hat sich die Durchschnittstemperatur seit dem Jahr 2000 um über 2,5 Grad Celsius erhöht.- wiener zeitung

Read Full Post »

Einen Tag vor dem G20-Gipfel eskalierte die Gewalt in Hamburg. Zwischen den Fronten – friedliche Demonstranten, die gewaltfrei ihren Protest gegen die Globalisierung und die mächsten Menschen der Welt Ausdruck verleihen wollten. Dabei hatte der Protest ganz anders begonnen: mit einer tollen Kunstaktion des Kollektivs „Tausend Gestalten“.- enorm-magazin

Read Full Post »

1000 GESTALTEN zum G20-Gipfel – legt Eure Panzer ab!

Die verkrusteten Gestalten sollen für eine Gesellschaft stehen, die den Glauben an Solidarität verloren hat und in der der Einzelne nur noch für das eigene Vorankommen kämpft. Im Laufe der Performance legten sie ihre grauen Kostüme ab, darunter kamen ihre bunten T-Shirts zum Vorschein. Auf diese Weise befreiten sie sich symbolisch aus ihren erstarrten Strukturen.- https://1000gestalten.de + https://1000gestalten.de/die-aktion/

Read Full Post »

Older Posts »