Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Artikel’ Category

Die aktuellen Proteste der Klimabewegung sind konsequent, klar und gut begründet. Eine weiterhin so schnelle Erderwärmung gefährdet unsere natürlichen Lebensgrundlagen sowie unsere körperliche und psychische Unversehrtheit. Sie ist eine existenzielle Bedrohung.

  • Klimawandel und die ökologische Krise werden intuitiv unterschätzt.Damit verbundene als unangenehm erlebte Affekte werden mittels psychischer Abwehrprozesse (individuell und kollektiv) unbewusst gehalten. Nicht nur viele einzelne Menschen, auch viele Politikerinnen verkennen dadurch in hohem Maße das Ausmaß der Bedrohung.

Die kollektive Verleugnung steht sowohl individuellem als auch politischem Handeln im Weg. Psychologische Mechanismen, die einer Verhaltensänderung und politischem Handeln entgegenstehen, müssen aufgedeckt, kommuniziert und überwunden werden.-

Stellungnahme Psychologists for Future

Werbeanzeigen

Read Full Post »

Sie machen nur Ihren Job: Die Bevölkerungen gegeneinander aufhetzen, die alten Parameter von links und rechts wieder beleben, Sündenböcke finden, Staaten zerschlagen, alles Soziale eliminieren, denn Reiche haben wirklich keine Lust mehr, für Leute aufzukommen, die es nicht geschafft haben, ordentlich zu erben oder irgendeine Scheißplattform zu gründen. Darum gibt es euch.

Ihr seid die VollstreckungsbeamtInnen der Gier, die VollzugshelferInnen in einem Krieg gegen Normal- und GeringverdienerInnen, HenkerInnen des Sozialstaates und Hampelmänner und -frauen …

Ihr pöbelt und hetzt, ihr fördert das Schlechteste im Menschen zutage, und ihr seid ohne Scham…

https://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/angst-hass-hetze-warum-populisten-vergessen-werden-kolumne-a-1281696.html

 

Read Full Post »

Tobias Tscherrig / 14. Aug 2019 – Die US-Agrarlandschaft ist heute 48-mal giftiger für Honigbienen – und sehr wahrscheinlich auch für andere Insekten – als noch vor 25 Jahren. Diese erschreckende Erkenntnis ist auf den weit verbreiteten Einsatz der sogenannten Neonicotinoid-Pestizide zurückzuführen. Das belegt eine neue Studie, die in der Zeitschrift «PLOS One» veröffentlicht wurde.

Zwei der drei Neonicotinoid-Pestizide, die gemäss der Studie am meisten zur Gesamttoxizität beigetragen haben, werden von «Bayer-Monsanto» hergestellt. Das dritte erwähnte Produkt stammt von «Syngenta/ChemChina» mit Hauptsitz in der Schweiz.- infosperber.ch

Read Full Post »

Das Bayerische Landesamt für Umwelt (LfU) hat schon vor Jahren dazu aufgerufen, die Moore im Freistaat als wichtige CO2-Speicher zu erhalten. Durch gezielte Renaturierungen könnten Bayerns Moorflächen jährlich bis zu fünf Tonnen des Treibhausgases Kohlendioxid speichern.

Laut einer Moorbodenkarte, die vom LfU im August 2015 veröffentlicht wurde, sind für Bayern rund 226.300 Hektar klimaschutzrelevante Moorflächen erfasst.- BR

Read Full Post »

Read Full Post »

Fast ein Viertel der Weltbevölkerung lebt in Ländern mit einem extremen Trockenheitsrisiko. In 17 Staaten sei die Wasserknappheit bereits fast auf dem Niveau der „Stunde Null“ angelangt – der Zeitpunkt, zu dem fließendes Wasser nicht mehr verfügbar sein wird, erklärte das World Resources Institute (WRI) bei der Vorstellung seines neuen Wasserverfügbarkeitsberichts am Dienstag.

In den 17 am schwersten von Trockenheit betroffenen Ländern verbrauchen Landwirtschaft, Industrie und Kommunen achtzig Prozent des verfügbaren Oberflächen- und Grundwassers…,.. faz.net/

Read Full Post »

Der „genius loci“, Geist eines Ortes, hat mich schon immer berührt. An manchen Orten fühlt es sich kalt und traurig an, an anderen hell und glücklich. Manche Menschen können die Ausstrahlung eines Ortes in Farben fühlen oder in Poesie ausdrücken…,..bekerode.blogspot.com

Read Full Post »

Older Posts »