Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Podcast’ Category

Die Rauhnächte – diese Zeit zwischen den Jahren – nirgendwo sonst im Jahr fühlten sich die Menschen den magischen Mächten so nahe. Und wo Percht, Drud oder gar die Wilde Jagd ihr Unwesen treibt, gilt es gewappnet zu sein. (BR 2019) – Von Johannes Marchl

https://www.br.de/mediathek/podcast/radiowissen/rauhnaechte-die-wilde-jagd-der-goetter-geister-und-daemonen/1787951

Read Full Post »

Menschen, die sich in blutdurstige Bestien, zum Beispiel Werwölfe, verwandeln: Der Stoff von Horrorgeschichten. In anderen Kulturen nehmen Menschen seit jeher ganz selbstverständlich vorübergehend Tiergestalt an. Und auch bei uns wurden aus ihnen erst mit der Christianisierung dämonische Teufelsdiener. – Von Frank Halbach

https://www.br.de/mediathek/podcast/radiowissen/wertiere-berserker-loewenmensch-und-werwolf/1854931

Read Full Post »

Dämonen begleiten die Menschheit seit Jahrtausenden. Die unsichtbaren Geistwesen wurden im Christentum zu Engeln, oder zum teuflischen Dämon, der den Menschen zum ‚Bösen‘ treibt. Dämonen, Deutungsversuche menschlicher Regungen? (BR 2018) Das Manuskript zur Folge gibt es HIER.

https://podcasts.podinstall.com/bayerischer-rundfunk-radiowissen/202204190110-der-damon-vom-geistwesen-zum-bosen-geist.html

https://www.br.de/mediathek/podcast/radiowissen/der-daemon-vom-geistwesen-zum-boesen-geist/189726

Read Full Post »

How do you capture the image of a 140-foot-tall tree in the middle of a dense rainforest? If you’re National Geographic Explorer Nirupa Rao, you pull out your paints. Celebrate Earth Day by learning how Rao pulls from the centuries-old practice of botanical illustration to catalog and celebrate native plant life of the southern Indian rainforest—even when king cobras and leeches get in the way—and introduce new audiences to this hidden kingdom.

https://www.youtube.com/user/NationalGeographic

Read Full Post »

https://www.ardaudiothek.de/episode/hr2-hoerspiel/kaspar-hauser-oder-biographie-hoerspiel-von-kurt-e-heyne/hr2-kultur/10468485/

Am 26. Mai 1828 taucht in Nürnberg ein etwa 16-jähriger, rätselhafter Junge auf. Seinem teils unverständlichen Gestammel und Gebaren entnimmt man, dass er ein Findling war und bisher in einem engen Kerker gefangengehalten wurde. Polizisten, Pädagogen, Politiker, Adlige, ja fast ganz Europa nimmt Anteil am Schicksal dieses jungen Menschen und versucht, seine Herkunft zu ergründen. Die einen behaupten, er sei ein rechtmäßiger Erbprinz von Baden; andere halten ihn für einen abgefeimten Betrüger. Ebenso mysteriös wie seine Geburt und sein Leben ist Kaspar Hausers Tod: Mord oder Selbstmord?

Das Hörspiel greift die Widersprüche des Falles auf und schildert sachlich die wichtigsten Ereignisse vom ersten Auftauchen Hausers in Nürnberg bis zu seinem Ende ins Ansbach, wo er am 17. Dezember 1833 an einer Stichwunde starb. Gleichzeitig zeigt das Hörspiel auch, welches Aufsehen dieser Fall erregte, in welchem Maß Kaspar Hauser „herumgereicht“ wurde und wie sehr an ihm herumpädagogisiert wurde. HR 2

Read Full Post »

SWR2 Essay von Heike Geissler

Mit Heike Geißler besuchen wir heute die hohe Schule des Liegens. Oder die niedere? „Sie dürfen diese Liegende nicht mit einer Somnambulen oder einer Hysterischen verwechseln, ganz grundsätzlich dürfen Sie die Liegende aber verwechseln, ja, bitte, verwechseln Sie sie.

Sie dürfen die Liegende nicht mit einer Faulen verwechseln, wenngleich sie der Faulheit bedarf, sich nach Faulheit sehnt und ab und an ruft: Wo sind denn all die Faulen hin? Sind die denn schon jahrelang verschwunden? Ich läge gern einigen zu Fleißigen im Weg.“ Wir auch.

https://www.swr.de/swr2/doku-und-feature/liegen-swr2-essay-2021-02-15-100.html

Read Full Post »

Mussolini ante portas: Der Marsch auf Rom 1922

Im Oktober 1922 steht die italienische Hauptstadt Rom kurz vor der Belagerung. Nicht jedoch von einer feindlichen ausländischen Armee, sondern von ca. 50.000 gewaltbereiten Schwarzhemden, auf Italienisch Squadristi, die auf den Befehl eines Mannes hören: Benito Mussolini. Er ist der Anführer einer Bewegung, die Europa und die Welt verändern wird. Und er hat einen weiten Weg zurückgelegt, vom Grundschullehrer zum Sozialisten und schließlich zum ersten Faschisten der Geschichte.

VON: Niklas Fischer & Hannes Liebrandt

https://www.br.de/mediathek/podcast/tatort-geschichte-true-crime-meets-history/mussolini-ante-portas-der-marsch-auf-rom-1922/1855382

Read Full Post »

Die Renaissance ist eine Zeit voller Widersprüche: Auf der einen Seite stehen immer noch Aberglaube und Hexenverfolgungen, auf der anderen Seite die neu aufkommenden Naturwissenschaften und der Typ des Universalgelehrten, von denen Leonardo da Vinci wohl der Prominenteste ist.

BETRIFFT: GESCHICHTE, 29. APRIL 2019 im Ö1

https://oe1.orf.at/artikel/658884/Die-Renaissance-Teil-1

Read Full Post »

Read Full Post »

Older Posts »