Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Musik’ Category

It took a bit longer for the youth rock revolution to hit German televisions compared to the United States–where American Bandstand was already in existence pre-Elvis–and the United Kingdom, where Oh Boy debuted in 1958 as that country’s first pop show. But when German television premiered Beat Club in September 1965, it would profoundly change the culture.

The show took its visual cues from both the UK–with its London Underground-aping logo–and the US, with its go-go dancers. It even borrowed some of its hosts from across the Channel, like Dave Lee Travis, who was working at pirate station Radio Caroline at the time.- openculture

Read Full Post »

Read Full Post »

Read Full Post »

 

 

Read Full Post »

Das Feature über den Maler Anselm Kiefer, geboren am 8. März 1945 in Donaueschingen, fragt danach, welche Bedeutung die vier Elemente Feuer, Wasser, Erde und Luft in Kiefers künstlerischem Schaffen haben. Das Element, zu dem Kiefer die größte Nähe hat, ist das Blei.

Der österreichische Schriftsteller Christoph Ransmayr versteht Kiefer als einen „Freund des Bleis“. Das Blei ist für Kiefer, wie die vier Elemente auch, ein Medium der Transformation. Kiefer forscht in seiner Arbeit nach dem, was er für die „Grundbewegung der Welt“ hält. Er folgt dabei einer Überlegung von Novalis: „Ich vergeheimnisse die Materie, indem ich sie entkleide.“ – kulturradio.de

via: http://radio.friendsofalan.de/radiotipps-25-5-2017/

Read Full Post »

NOCH 3 TAGE
 Im Garten zeigt sich das Verhältnis vom Menschen zur Natur. Der Sammelband „Die Philosophie des Gärtnerns“ lotet die metaphysischen Dimensionen des Jätens, Grabens und Pflanzens aus und fragt nach deren sozialen und politischen Seiten. Die Herausgeberin Blanka Stolz liest zur Langen Buchnacht daraus vor und ist vorab zu Gast im kulturradio.- rbb

Read Full Post »

Read Full Post »

Older Posts »