Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Fernsehen’ Category

This series is the best lars von trier. Its his masterpiece, its so unique and well played and EVIL! mentally and horrorwise – morten tvergaard

Read Full Post »

Der Gulag gilt als eine der markantesten historischen Besonderheiten des 20. Jahrhunderts. Das 1918 ins Leben gerufene Netz sowjetischer Straf- und Arbeitslager, eine Art Staat im Staate, wurde viele Jahrzehnte lang geheim gehalten und geleugnet. Die Zwangsarbeiter sollten ihren Beitrag zum Aufbau des Sozialismus leisten.
Mit der Errichtung der ersten Straf- und Arbeitslager wurde bereits 1918 begonnen, nur wenige Monate nach der Oktoberrevolution. Die Bolschewiki wollten sich dort ihrer politischen Gegner entledigen und „asoziale Elemente“ durch Zwangsarbeit umerziehen. Einen ersten Großversuch starteten sie auf den Solowezki-Inseln, wo Tausende politische Gefangene und andere Straftäter auf unmenschlichste Weise gefügig gemacht werden sollten. ARTE

Read Full Post »

„Neo Rauch – Vom alptraumhaften Rausch des Malens“ Doku 2018 von Kerstin Edinger

Read Full Post »

A visual essay on time by John Berger, broadcast in the early days of Channel 4 in 1985 (when C4 did such things). Simple format – Berger in check shirt in front of the camera, telling and reading enigmatic and compelling stories about our desire to outwit time. Ideas that were developed in Berger’s book ‚and our faces, my heart, brief as photos‘ published a year earlier. Deceptively simple and unimaginable on today’s Channel 4. It’s an old VHS video, not very good quality – best watched in the small window.

Read Full Post »

https://de.wikipedia.org/wiki/Blackadder

 

Read Full Post »

Read Full Post »

There was no episode 5 in the ‚Ways of seeing‘ series. This is an edit of the original audio and visual of the series with other material. This was not the intended message of the series. However, Mr Berger may have agreed with the anti-war theme of this video.

Read Full Post »

Older Posts »