Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Hören&Hörspiel’ Category

WDR 5 – Freitag, 19. April 2019 – 19:04 Uhr – Teil 1/4, 

Im alten Russland zur Zeit der Zaren hatte ein Bauer drei Söhne. Grischa und Sascha arbeiteten jeden Tag fleißig auf dem Feld. Nur Wanja, der jüngste Bruder war faul. Eines Tages traf Wanja im Wald einen alten Mann. Er sagte zu Wanja: „Du wirst Zar werden, wenn du sieben Jahre auf dem Backofen liegst und mit niemandem ein Wort redest. Nimm sieben Sack Sonnenblumenkerne mit und sammle Kräfte. Erst wenn du mit deinen Füßen das Dach anheben kannst, bist du stark genug, um in die Welt zu ziehen und Zar zu werden.“ (hördat) – https://kinder.wdr.de/radio/kiraka/hoeren/hoerspiele/hoerspiel-wanja-102.html

Jede Hörspielfolge könnt ihr eine Woche lang nach der Sendung hier nachhören.

Werbeanzeigen

Read Full Post »

Wilhelm Schmidt-Biggemann: Kabbala, die Zahlen und das Alphabet Gottes

In der Zeit vor der Woche, in der Gott die Welt erschuf, „spielte“ er mit heiligen Buchstaben. Sie sind zugleich Zahlen. Zeichen, die die Welt regieren. Das ist das Thema der ältesten Quellen der Kabbala, des kleinen Buches Sefer Jetzira, das aus der Antike stammt und im 10. JH nach Christus bekannt wurde. Zu den Geheimnissen gehört dabei die Konstitution der Zahlen von Eins bis Zehn. Eine wichtige Frage betrifft die Lücke zu den 22 Buchstaben des alttestamentarischen Alphabets und der heiligen Zahl Siebenundzwanzig. Es geht dabei um die „Suche nach dem verlorenen Buchstaben“ und um das Dunkle Alpha.

Neu im Catch-up Service: Das Geheimnis des Dunklen Alpha

Read Full Post »

Deutschlandfunk – Dienstag, 16. April 2019 – 20:10 Uhr

Während der Emigration in Amerika las der Filmregisseur Max Ophüls Goethes Alterswerk aus dem Jahr 1826, dessen symbolträchtige Handlung um die Utopie einer gewaltlosen Beherrschung des Elementaren in der Natur wie in den menschlichen Temperamenten kreist. Was Ophüls damals wie ein magisches Gegenbild zu Krieg und Verfolgung im heimischen Europa erschien, hat ihn nicht mehr losgelassen. 1953 versuchte er, die Intensität seiner Lektüre-Erfahrung noch einmal mit den Erzählmitteln des Radios einzuholen: durch eine Art inszenierter Lektüre, die sich selbst illustriert – mit Musik, mit Geräuschen, mit Stimmen.

https://www.deutschlandfunkkultur.de/hoerspiel-novelle.3692.de.html?dram:article_id=443267

Read Full Post »

PROF. DR. SASSELOV (HARVARD) ÜBER ERDÄHNLICHE PLANETEN UND DIE BIOLOGISCHE SCHATTENWELT AUF UNSERER ERDE

Gibt es außerirdisches Leben auf unserer Erde? Was nennt die moderne Wissenschaft die Schatten-Biologie? Gibt es tatsächlich Bakterien, die (abweichend von allem anderen Leben) sich von Arsen ernähren? Was weiß man von erdähnlichen Planeten im Universum und dem Leben dort? Wird man solche extrasolaren Planeten bald direkt beobachten können? Diese Fragen gehören zum Forschungsgebiet von Prof. Dr. Dimitar D. Sasselov, Astronom an der Harvard University.- dctp.tv

Read Full Post »

PROF. DR. PETER SCHÄFER: DIE GEBURT DES JUDENTUMS AUS DEM GEISTE DES CHRISTENTUMS

Die Jenaer Vorlesungen des renommierten Judaisten Prof. Dr. Peter Schäfer, Universität Princeton und Freie Universität Berlin, kehren die übliche Annahme: erst Judentum, dann Christentum um die Achse. Die babylonischen und die palästinensischen Rabbinen (parallel dazu die frühen Gemeinden des Koran) antworteten auf die Theologie des Christentums. Aus ihnen bildete sich eine theologisch oft überlegene, eigene Theologie des Judentums heraus. Solche Geschichtsschreibung und Gegengeschichtsschreibung rekonstruiert einen lebendigen Disput in der Antike, der länger als 300 Jahre währte und die inzwischen verfestigten Religionen in einer offenen Auseinandersetzung zeigt.- dctp.tv

Read Full Post »

Wie Emotionen unsere politische Haltung prägen – Interview mit Philipp Hübl

Read Full Post »

https://sascha313.files.wordpress.com/2016/02/klemperer-lti-sprache.pdf

https://de.wikipedia.org/wiki/LTI_%E2%80%93_Notizbuch_eines_Philologen

 

 

Read Full Post »

Older Posts »