Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Hören’ Category

Der nahe der österreichischen Grenze im bayerischen Sachrang aufgewachsene Werner Herzog glaubte schon immer daran, die Wirklichkeit beeinflussen zu können: Ende 1973 wanderte er in 22 Tagen von München nach Paris, um die schwer kranke Filmkritikerin Lotte Eisner zu besuchen und damit, in seinem Verständnis, vor dem Tod zu retten. Tatsächlich lebte die Eisner noch weitere zehn Jahre. Über seinen Fußmarsch schrieb Werner Herzog das Buch „Vom Gehen im Eis“. –  Von Moritz Holfelder –  Dank an den Radiohörer hierfür! – radio.friendsofalan.de

Advertisements

Read Full Post »

Read Full Post »

10:47 „… Kann man etwas sagen, über die Entstehungsbedingungen eines solchen [faschistoiden] Charakters?“ #Faschismus –> 10:57  Erich Fromm:  „Nun, ich glaube man kann sagen — individuell — dass dieser Charakter sich dann immer entwickelt, wenn ein Mensch […] scheitert… wenn ein Mensch sich ohnmächtig fühlt… wenn ein Mensch keinen positiveren Weg hat, sich selbst als stark zu fühlen… sondern wenn er sich schwach fühlt… #Hitler war ein immer gescheiterter #Mensch… „

ab 4.30 das Interview:

 

Read Full Post »

Das Ruhrgebiet erlebt harte Zeiten. ThyssenKrupp-Arbeiter demonstrieren in Bochum, AfD-Wahlkämpfer plastern die Gegend mit Plakaten voll. Wohnungen werden in Dortmund geräumt: Die letzte Ausgabe des Familienpodcasts „Wir und Heute“ vor der Bundestagswahl. Martin und David wetten auf den Ausgang – und sitzen mitten in einer Baustelle.

Read Full Post »

(Besser zu hören als in einer früheren Aufnahme). – Vorlesung Naturphilosophie von Jochen Kirchhoff. Teil der Vorlesungsreihe „Das lebende Buch der Natur, Teil III: In-der-Welt-Sein, Im-Leib-Sein. Zur Philosophie und Phänomenologie des Leibes“ Humboldt-Universität zu Berlin Sozialökologie als Studium Generale Sommersemester 2000

Sie finden die Vorlesungen in geordneter Reihenfolge in dieser Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list… Sie können diesen Kanal abonnieren für alle Vorlesungsreihen im Überblick: http://youtube.com/subscription_cente…

Zur Leibphilosophie von Hermann Schmitz: https://www.youtube.com/watch?v=hPIqZ… „Der Leib, der Raum und die Gefühle – Hermann Schmitz“

Read Full Post »

Die Herausforderung des Sehens und der Sinn für außergewöhnliche Perspektiven führten Martin Schmitz in die Promenadologie, die Wissenschaft des Spazierengehens. Das Fachgebiet wurde in den 1980er-Jahren von dem Planungswissenschaftler und Soziologen Lucius Burckhardt und seiner Frau, der Schweizer Künstlerin Annemarie Burckhardt, in Kassel als kulturwissenschaftliche und ästhetische Disziplin entwickelt.

Ziel der Spaziergangswissenschaft ist es, die Bedingungen der Wahrnehmung der Umwelt bewusst zu machen und die Umweltwahrnehmung zu erweitern. Martin Schmitz war ein Schüler von Lucius Burckhardt und hat seit 2013 den Annemarie-und-Lucius-Burckhardt-Lehrstuhl an der Kunsthochschule Kassel inne.- deutschlandfunkkultur.de

http://www.deutschlandfunk.de/querfeldein-denken-mit-lucius-burckhardt-1-3-von-der.1184.de.html?dram:article_id=319584

Read Full Post »

 the city, the country & me: beach  (henrik schröder , 04.03.2013 14:58 Europe/Berlin, 3:51min., mp3 320kbit/s, 9.3mb, more details…) download: aporee.org | archive.org play
waves

the city, the country & me: march 4, 2013 – https://aporee.org/maps/

Read Full Post »

Older Posts »