Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Blog’ Category

Die Erde ist eine Scheibe die von vier Elefanten getragen wird, welche wiederum auf dem Rücken einer riesigen Schildkröte stehen, die durch das All schwimmt – so sieht die Welt in Terry Pratchetts Zyklus der Scheibenweltromane aus, der 41 Bände umfasst. Fast überflüssig zu erwähnen, dass es in der Scheibenwelt Magie gibt und die Lehrstühle an der „Unsichtbaren Universität“ von Zauberern besetzt sind.

Vieles ließe sich zu diesem Werk sagen, doch ist es vor allem eines: Eine Huldigung der heutigen Wissenschaft und ihrer Vertreter, die uns Menschen aus der Dunkelheit archaischer und irrationaler Vorstellungen, wie sie die Scheibenwelt symbolisiert, hin zum Lichte wissenschaftlicher Erkenntnis geführt haben…

Die Überwindung der Magie

Read Full Post »

Inhalt

Unlogische Mathematik
Das Einskontinium
Die Null
Orakelmethoden
Ifa-Orakel

https://keintagsfliege.wordpress.com/2014/11/09/unlogische-mathematik/

Bereits den Pythagoreern galt die mathematische Ordnung als der Urgrund aller Dinge. Der Kernsatz der pythagoreischen Lehre lautete: Alles ist Zahl. Für sie war jede Zahl ein Vielfaches der Eins. „Wenn die Dinge Zahlen sind, dann bestehen die Dinge letzten Endes aus Vielfachen von Einheiten“. Galileo Galilei sah sich über 1000 Jahre später der gleichen Erkenntnis verpflichtet. Für ihn war „ das Buch der Natur in der Sprache der Mathematik geschrieben“.

 

Read Full Post »

Das Hörspiel ist Gewinner des Hörspielpreises der Kritik. In diesem Live-Hörspiel aus dem Landesstudio Tirol lässt ein Burgtheaterregisseur die Proben für Shakespeares „Sturm“ nicht in Wien stattfinden, sondern auf einer kroatischen Insel.

Der Weg dorthin auf einem Segelboot ist beschwerlich und gerät für ein alterndes Schauspieler-Ehepaar, eine junge Ausdruckstänzerin und den deutschen Regieassistenten zur Prüfung. „Allen vier Protagonisten gelingt es rasch, durch ihre schiere Sprachkunst zu plastischen Persönlichkeiten zu werden und Schilds Inszenierung lässt den Hörer alsbald fühlen, er sei selbst mit dabei auf den Wogen der stürmischen Adria. Die Jury machte bei ‚Sturm und Zwang‘ die Entdeckung, dass es neben der allseits bekannten Seekrankheit auch so etwas wie Seefröhlichkeit geben muss. – Wir danken dafür“.

Via: http://radio.friendsofalan.de/sturm-und-zwang-eine-hoerspiel-komoedie/

Read Full Post »

Wenn ihr bisher an den höchsten Wert des Lebens geglaubt habt und euch nun enttäuscht seht, müsst ihr es denn jetzt zum niedrigsten Preise losschlagen?

http://www.textlog.de/20306.html

Read Full Post »

…  Dylan Thomas‘ Liebesbriefe sind wortüberwältigend und intensiv. In ihrer Stärke und Schwäche, Hoffnung und Verzweiflung, ihrem Ernst und ihrer Verspieltheit, ihrem Scharfsinn und ihrer Verschmitztheit offenbaren sie einen äußerst schreibschöpferischen – vielleicht sogar überregen – Geist.

Es ist eine Freude und ein Abenteuer, seiner Formulierungslust zu folgen, seinem Übermut, seiner Wortfindungskraft, seiner spontan improvisierten prosaischen Poesie.

Dylan Thomas Originalausgabe: »The Love Lettters of Dylan Thomas« Aus dem Englischen von Margit Peterfy. – Buchbesprechung von Ulrike Sokul © Bei so manchem Dichter ist die Liebe auf dem Papier […]

https://leselebenszeichen.wordpress.com/2016/08/02/die-liebesbriefe-dylan-thomas/

 

Read Full Post »

Süssstoffe sollen Übergewicht verhindern und das Abnehmen erleichtern. Tun sie das aber wirklich? Israelische Forscher fanden heraus, dass verschiedene Süssstoffe die Darmflora massiv verändern. Diese Veränderungen können jedoch zu Übergewicht und einem gestörten Glucosestoffwechsel führen. Damit steigt auch das Risiko für Diabetes. Bislang stuften Ernährungsexperten Süssstoffe meist als gesundheitlich unbedenklich ein – was sich jetzt als Irrtum erwiesen hat.- zentrum-der-gesundheit

Read Full Post »

Read Full Post »

Older Posts »