Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Apples&Oranges’ Category

Read Full Post »

Read Full Post »

Hier ist ein spezielles diätetisches Rezept, das das Funktionieren des Qi im Frühling unterstützt und auch sehr gut für diejenigen geeignet ist, die sich von einer Infektion erholen und hartnäckige Symptome aufweisen.

In der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) werden der Brennnessel eine Reihe von Eigenschaften zugeschrieben: Sie tonisiert Blut, Yin und Jing, und hilft, Feuchtigkeit aufzulösen, den Wassermetabolismus zu regulieren und Giftstoffe auszuscheiden. Sie ist von bitterem und salzigem Geschmack, besitzt eine kühle Temperatur und entfaltet ihre Wirkung über die Meridiane von Milz, Blase, Niere und Leber.

https://inmitten-der-weissen-wolken.blogspot.com/2022/04/brennnesselsuppe-ein-spezielles-rezept.html

Read Full Post »

Read Full Post »

Congee: So gesund ist die asiatische Porridge-Alternative

Von Mariska Neuwirth

Congee ist die asiatische Antwort auf Porridge. Der sättigende Reisbrei ist nicht nur super stärkend und vielseitig, ihm wird auch eine heilende Wirkung zugesprochen. Doch wie gesund ist die Frühstücks-Alternative wirklich? 

https://www.wunderweib.de/congee-so-gesund-ist-die-asiatische-porridge-alternative-112110.html

Es gibt zwei Arten nach denen Congee zubreitet werden kann – eine japanische und eine chinesische. Die chinesische Zubereitungsweise verwendet weniger Wasser, wodurch die Konsistenz des Congees eher breiig wird. Beim japanischen Rezept wird mehr Wasser zur gleichen Menge an Reis dazugenommen, sodass der Reis länger gegart werden muss und die Konsistenz eher einer Reissuppe als einem Brei ähnelt.

Read Full Post »

„In niez bog-zarad“, sagt man auf Persisch: „Dies wird auch vorbei gehen“, aber was, wenn es nicht vorbei geht? Was, wenn die Erlebnisse einer bestimmten Zeit, eines bestimmten Tages andauern? Was, wenn sie zu einem Raum werden? Einem Raum, in dem die Sinne und Dinge herausgeschnitten sind aus ihrem Kontext. In dem die Erinnerungen ein Eigenleben aus früheren Zeiten führen. Dorthin kehrt auch die Erzählerin dieses Features immer wieder zurück. Sie kehrt zurück um sich mühelos an sich selbst erinnern zu können. Sie ist eine Entwurzelte. Eine Erzählerin. Für sie wird eine Badewanne mal zu einem Topf Suppe voller Deutscher Worte, die sie täglich zu sich nimmt. Und mal zum Meer. Süßwasser wird salzig. Wie damals, wie am Kaspischen Meer. Dieses Meer nimmt sie immer wieder in sich auf. Wenn sie Heimweh hat. Wenn die Suche nach Identität sie in die geborgene Zeit ihrer Kindheit zurückführt. Als sie sich trotz Krieg und Unsicherheit am Kaspischen Meer geborgen fühlte. Was gab ihr damals die Sicherheit und Geborgenheit, die sie jetzt vermisst? War es das Salz des Meereswassers? Oder die Großmutter am Strand mit dem Zimt-Gebäck? So sitzt sie in ihrer Meeresbadewanne und gibt dem Wasser Salz.

https://www.hoerspielundfeature.de/ankommen-in-der-deutschen-sprache-zimt-riecht-auf-der-100.html

Read Full Post »

Erdbeere 2

Read Full Post »

Read Full Post »

Bezeichnung (Pinyin/Lat/Deu): Dang Gui – Angelicae sinensis Radix – Chinesische Angelikawurzel
Drogentyp: Wurzeln. Kochzeit: 20 Minuten 

https://internet-apotheke-freiburg.de/shop/tcm/dang-gui.html

Angelica-sinensis-Wurzel in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM): Danggui, 当归

In der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) gehört Angelica-sinensis-Wurzel zur Gruppe der Xue (Blut) tonisierenden Arzneimittel. Der chinesischen Name (Pinyin) von Angelica-sinensis-Wurzel lautet Danggui.

TCM-Merkmale von Danggui

Read Full Post »

Older Posts »