Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 18. November 2022

The VIBRATE project is a musical bridge of communication from #Thessaloniki #deep #Greece to #Paris and referencε to the whole world. It consists two links Tony Brush aka dancephoria FR and DJ Efunk(Thessaloniki) and is the result of a #music communication with mutual respect and love in underground music of all kinds, common searches and experiences in area of ​​#djing, – discography and #dance music from the 70s until today. The sophistication of underground music is the common reference point of the VIBRATE project. With their extensive experience in decks and dance culture, unite their love for music to offer you limited edition mixes.
Werbung

Read Full Post »

TACET – Die Stille. Umgehen. + John Cage

Ö1 – Samstag, 19. November 2022 um 14:00 Uhr

Im Artists-Club in der 8. Straße von New York City performt John Cage 1949 erstmals seinen „Vortrag über Nichts“, einen in der experimentellen Literatur heute zentralen Text. Er steckt mitten in einer Sinnkrise, gilt den einen als genialer Vordenker und Erfinder experimenteller Kompositionstechniken, andere stempeln ihn als Hofnarr der Avantgarde ab. Der künstlerische Erfolg ist jedenfalls mäßig, das Geld knapp. Die lokale Kunstszene lauscht jetzt also im Club.

Eine Zuhörerin springt auf und schreit: „John, ich mag Dich sehr, aber ich halte es keine Minute länger aus!“ – Stille. – Nur unterbrochen vom unbeirrt weiterlesenden Cage: „Langsam, während der Vortrag weitergeht, langsam haben wir das Gefühl, wir gelangen nirgendwo hin. Das ist ein Vergnügen.“ Dann knallt die Türe. Und die Klänge, Töne, die Geräusche und die Stimme nehmen entlang der Textfragmente des Vortrags ihren befreiten Lauf.

Read Full Post »

Read Full Post »

Träumte heute, daß es ein Album von Nick Drake gibt, das er vor der Welt versteckt hat, und er spielt mir zwei oder drei Songs vor, die ich im Traum kristallklar hören kann, und die ganze Szene läuft in „There you are“-Color. [Seine Schwester Gabrielle erzählt in „A Skin Too Few“, wie Nick in ihr Zimmer in London kam und mit einem gehauchten „There you are“ eine Pressung von „Five Leaves Left“ aufs Bett warf.]

https://christian-erdmann.com/2022/07/14/nick-drake/

Read Full Post »

Dennoch ist es unerlässlich, sich völlig mit der Situation vertraut zu machen, sodass keine Zweifel zurückbleiben. Es ist wichtig, die Untersuchung mit Ausdauer und Beharrlichkeit durchzuführen. Wo auch immer jemandes Leben auf dem Spiel steht, sollte man weder hastig vorgehen, noch sich auf seine eigene Überlegenheit und Befähigung verlassen. Dies würde nicht mit den Ansprüchen an die Menschlichkeit korrespondieren!

+++ Ein Heidelberger TCM Arzt schrieb mal darüber, was am wichtigsten ist: Diagnose! Diagnose! Diagnose! (Arne)

Read Full Post »

In der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) gehört Chinesischer-Liebstöckel-Wurzelstock (Wurzelstock aus Szechuan-Liebstöckel, Ligustici chuanxiong rhizoma) zur Gruppe der Xue (Blut) belebenden und Xue-Stasen zerstreuenden Arzneimittel. Der chinesischen Name (Pinyin) für Chinesischer-Liebstöckel-Wurzelstock lautet Chuanxiong.

TCM-Merkmale von Chuanxiong:

Read Full Post »

Dass Großstädte zunehmend ehemals scheuen Wildtieren Schutz bieten, ist nicht neu, Dass aber ausgerechnet der Habicht zum Berliner wird, hätte vor 30 Jahren sich niemand ausmalen können. Da wir ihn erst gestern im Kreuzberger Hinterhof aus nächster Nähe sehen konnten, war ein Gespräch mit einem Nabu-Vertreter wert: Anne sprach mit Rainer Altenkamp.

Habicht (Accipiter gentilis gentilis) · Alarmruf, Ruf, Flugruf – Peter Stronach
Aghaidh Mhòr, Na Gàidhealtachd, Scotland

https://xeno-canto.org/species/Accipiter-gentilis

Read Full Post »