Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 14. Oktober 2022

The Hilliard Ensemble David James (1-8, 10), Michael Chance (1-7, 10) countertenor Rogers Covey-Crump (1-10), John Potter (1-10), Leigh Nixon (1-6, 10), Charles Daniels (1-6, 10) tenor Paul Hillier (1-10) baritone Michael George (1-6, 9, 10) bass

Read Full Post »

by Alexa Hennings

Egon Friedell war ein Jude, der Christ wurde und ein Mann vollendeter Formen. „Bitte beiseite treten, ich springe!“, soll er gerufen haben, als 1938 zwei SA-Männer an seiner Wohnungstür nach dem „Jud Friedell“ verlangten. Der 60-jährige sprang in den Tod.

https://archive.org/details/bitte_beiseite_treten_ich_springe

Werbung

Read Full Post »

https://www.wikiwand.com/de/Bonnieux

Read Full Post »

Tragikomödie · Nach einem Theaterstück des französischen Soziologen und Anthropologen Bruno Latour: Die Menschheit sieht nicht, dass ihre Lebensweise zu einer ökologischen Krise geführt hat, die vielleicht nur wenige überleben.

Die Kontroverse beginnt: Wie mit den Monstern umgehen, die wir erschaffen haben?

https://www.ardaudiothek.de/episode/hoerspiel-pool/zum-tod-von-bruno-latour-kosmokoloss-eine-tragikomoedie-ueber-das-klima-und-den-erdball/bayern-2/12005827/

Read Full Post »

Im Hot Pot des Hotspots

„Das Verbindende. Ein Essay über Religion“

Einen Tag vor seinem Tod übergab der französische Philosoph Michel Serres seiner Lektorin ein Manuskript: den Versuch einer synthetischen Philosophie für das 21. Jahrhundert, inspiriert von der jahrtausendealten Wirkmacht des Religiösen.

Michel Serres gehörte zu den letzten großen Persönlichkeiten der französischen Philosophie. Vielleicht sollte man speziell auf Frankreich gemünzt ergänzen: der philosophischen Öffentlichkeit. Denn Serres hatte Bodenhaftung, schrieb auch so, obwohl er unterwegs war in den abstrakten Sphären der höheren Mathematik, der Kommunikationstheorie und der Metaphysik.

https://www.deutschlandfunkkultur.de/michel-serres-das-verbindende-100.html

Read Full Post »

Bayerischer Rundfunk

Wir beleuchten die Zusammenhänge zwischen gestern und heute und erzählen einfach gute Geschichten. Ein History-Podcast von radioWissen.

184 – DIE STEINZEIT – Ökologie der Eiszeit

Warum sind Mammuts, Säbelzahntiger und Wollnashorn ausgestorben?

Lag es an Temperaturveränderungen oder war der Mensch daran schuld? Weltweit wird das Schicksal der damaligen Megafauna erforscht. Der tauende Permafrostboden gibt neue Hinweise frei. Vielleicht können wir die ausgestorbenen Riesen bald zu neuem Leben erwecken? (BR 2021)

https://www.podcasts-online.org/alles-geschichte-history-von-radiowissen-1537934452

183 – DIE STEINZEIT – Löwenmenschen und Mammutflöten

Es sind die ältesten bisher gefundenen Kunstwerke der Welt: der berühmte Löwenmensch aus einer Höhle nahe Ulm, Knochenflöten und kleine Figuren aus Elfenbein. Entstanden vor 40.000 Jahren – im Zeitalter, das wir Aurignacien nennen, in dem Homo Sapiens und der Neandertaler noch nebeneinander lebten. (BR 2017)

Read Full Post »

Read Full Post »