Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 18. August 2022

Works – Sans Frontière

Seit den 1970er-Jahren gilt er als Erneuerer des Jazz, des Musiktheaters, der Klanginstallation, des Hörspiels sowie orchestraler wie szenischer Konzerte. Für sein Werk, das mit den Gattungsgrenzen innovativ und radikal spielt, wurde er vielfach ausgezeichnet.

Ich lasse die Sachen liegen. Die melden sich dann von selbst.

Heiner Goebbels

https://www.swr.de/swr2/hoerspiel/works-sans-frontiere-swr2-hoerspiel-extra-zum-70-geburtstag-von-heiner-goebbels-2022-08-17-100.html

Read Full Post »

Read Full Post »

Lee Miller war Fotografin und die Fotojournalistin

https://wordpress.com/read/feeds/82620843/posts/4195554056

Read Full Post »

Wat is realiteit – wat is droom? Als we wakker zijn houden we dat meestal voor realiteit, maar ligt het wel zo eenvoudig? De Duitse schrijver Durs Grünbein schrijft daar het volgende over – wat ik graag hier citeer: Durs Grünbein: Realität – Ganz insgesamt wird das, was man die Realität nennt, überschätzt. Ist sie doch […]

Realiteit — mystiek & filosofie

Read Full Post »

Alexander von Humboldt: Habt Ehrfurcht vor dem Baum, er ist ein einziges großes Wunder, und euren Vorfahren war er heilig. Die Feindschaft gegen den Baum ist ein Zeichen von Minderwertigkeit eines Volkes und von niederer Gesinnung des einzelnen.

Via Alex Hildebrandt / Twitter

Read Full Post »

Read Full Post »

von Andrus Kannel

The recording was made on August 10 in the nature reserve of Alam-Pedja, Estonia.

The first 14 minutes, with gusts of wind and cricket phrases, seem like breathing or snoring. Very hypnotic. Then the wind dies down and the cricket comes closer and sounds louder. After the 28th minute, longer pauses occur, and structural details are heard in the song. After 38 minutes, cricket calls become rare until he remains completely silent.

Read Full Post »