Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 18. Juli 2022

Am 13. Januar 2018 erhalten die Bewohner:innen Hawai’is in den frühen Morgenstunden folgende SMS: „Ballistische Rakete im Anflug auf Hawai’i. Sofort Schutzräume aufsuchen. Dies ist keine Übung“. Erst 38 Minuten später kam Entwarnung – eine halbe Stunde, in der Panik ausbrach, ungläubiges Entsetzen herrschte und Familien sich voneinander verabschiedeten. Eine Dokumentation in 3D über die Realität nuklearer Bedrohung.

Read Full Post »

Read Full Post »

Dichtung von Hermann Hesse / Rezitation: Matthias Habich / Anmerkung: Recht als wolle es ihn mit der Nase darauf stoßen, hatte sein Glück ihm diese prächtige Figur in seinen Weg gestellt, daß er sich an sie halte. Aber der Mensch ist zu nichts schwerer zu bringen als zu seinem Glück. (H.Hesse) Komposition, Arrangement und Produktion: Schönherz & Fleer „Hesse Projekt“ /

Nachts im Traum die Städt‘ und Leute, Ungeheuer, Luftgebäude, Alle, weißt du, alle steigen Aus der Seele dunklem Raum, Sind dein Bild und Werk, dein eigen, Sind dein Traum.

Read Full Post »

Wie die Wut auf das Gute in die Welt kam – Lesung mit Thomas Loibl und Gespräch mit dem Autor.

https://www.br.de/mediathek/podcast/lesungen/joerg-uwe-albig-moralophobia/1859280

Jörg-Uwe Albig: Moralophobia – „WIE DIE WUT AUF DAS GUTE IN DIE WELT KAM“

Der Schriftsteller und Publizist Jörg-Uwe Albig nähert sich in seinem Buch „Moralophobia. Wie die Wut auf das Gute in die Welt kam“ der Frage, warum die Moral so einen schlechten Ruf hat. Ein Gespräch. Von: Judith Heitkamp

https://www.br.de/kultur/joerg-uwe-albig-moralophobia-gespraech-gutmenschen-100.html

Read Full Post »

Zen ist ein Pfad der Disziplin und eine einzigartige Entwicklungsmöglichkeit in religiösen und philosophischen Fragen. Wer mit der Einstellung von Zen nicht vertraut ist, dem werden die hier aufgezeichneten Zwiegespräche unverständlich sein, wenn sie ihn nicht schlechterdings verwirren. Er kann sogar unter dem Eindruck stehen, dass der Lehrer ja jeden Schritt auf dem Wege zu einem Hindernis mache und sich geradezu bemühe, die Lehre eher zu verbergen, als dass er sie enthülle. (Seite 1)

Read Full Post »

„In Concert“ was produced by the @BBC in the early 1970s and featured performances form legendary acts of the time. In November 1971, James was 23 years old and appeared for the second time on ‚In Concert‘.

Read Full Post »