Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 8. Juli 2022

(Ursendung)

https://www.deutschlandfunkkultur.de/eine-lange-nacht-ueber-guenther-anders-der-blick-vom-turm-100.html

Immer von Neuem beschrieb Günther Anders die Beschränktheit seiner Vorstellungskraft. Als er in Amerika im Exil war, versuchte er sich „Auschwitz” und „Hiroshima” vorzustellen; nach seiner Rückkehr nach Europa versuchte er sich beim Anblick der Ruinen den Krieg vorzustellen.

Es ist inzwischen leichter, 100.000 Menschen mit einer Flugzeugbombe oder einer Rakete umzubringen, als einen einzelnen Menschen, den man in die Augen sieht, zu töten. In gewissem Sinne wird die Menschheit nie mehr ohne Atomwaffen leben können, denn die Blueprints sind wie die diabolische Verwirklichung der Ideen Platons nicht auszulöschen.

Günther Anders: „Wenn ich verzweifelt bin, was geht’s mich an! Machen wir weiter, als wären wir es nicht!“

Werbung

Read Full Post »

Read Full Post »

Read Full Post »

The soundscapes are incredibly lush and beautiful in Mexico’s Yucatan peninsula. The dry forests on the border with Guatemala are home to immense biodiversity, and this part of the world has not change too much since the times of the Maya. In fact there are Mayan pyramids and ruins everywhere, accessible just by hiking in the jungle.

YUCATÁN PENINSULA

Read Full Post »

Read Full Post »

https://www.deutschlandfunk.de/sternzeit-8-juli-2022-der-anfang-vom-ende-des-kometen-shoemaker-levy-dlf-f951bcb8-100.html

Read Full Post »

Read Full Post »