Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 19. Juni 2022

In seiner knapp 70-jährigen Karriere bei Theater, Film und Fernsehen drehte Michel Piccoli fast 200 Spielfilme und avancierte zum beliebtesten Schauspieler französischer Autorenfilme. Die Doku beleuchtet seine Laufbahn anhand der Werke dreier großer Cineasten – Luis Buñuel, Marco Ferreri und Claude Sautet.

Read Full Post »

Garden Party

Read Full Post »

SWR 2 – Sonntag, 19. Juni 2022 um 18:20 Uhr

Den Künstlern der deutschen Romantik fühlte sich Andrej Tarkowskij in besonderem Maße wahlverwandt. Bereits seit Mitte der sechziger Jahre trug er sich mit dem Gedanken, das Leben des Schriftstellers E. T. A. Hoffmann zum Thema eines seiner Filme zu machen. HOFFMANNIANA enthält das Szenario für diesen niemals realisierten Film. In seiner Filmnovelle verknüpft Tarkowskij Episoden aus Hoffmanns Leben mit Zitaten, Motiven und Passagen aus dessen literarischem Werk zu einer szenischen Collage. Ort der Rahmenhandlung ist das Sterbezimmer Hoffmanns. Freunde, Verwandte und Figuren aus Hoffmanns Erzählungen finden sich am Bett des Todkranken ein, entführen ihn in seine Erinnerungen und in die phantastische Gegenwelt seiner Dichtung. Tarkowskij bedient sich dabei Hoffmannscher Stilmittel, die auch sein eigenes filmisches Werk kennzeichnen: Die Erzählperspektiven wechseln ebenso sprunghaft wie die Zeitebenen, Schilderungen biographischer und historischer Wirklichkeit gehen nahtlos in Traumsequenzen über, die Grenzen zwischen Realität und Phantasie scheinen aufgehoben…

Hördat + https://www.swr.de/swr2/hoerspiel/hoffmanniana-swr2-hoerspiel-2022-06-19-100.html

https://www.wikiwand.com/de/Hoffmanniana

Read Full Post »

Obwohl sie fest verwurzelt sind, kommen sie überall an: Pflanzen sind die großen Wanderer unserer Welt. Sie legen weite Strecken zurück, gehen fruchtbare Beziehungen ein und machen den Blauen Planeten zur grünen Insel. Der italienische Pflanzenforscher beschreibt die Mobilität und den Migrationshintergrund vieler Pflanzenarten, deren Eigenschaften das Leben des Menschen ermöglichen.

https://www.br.de/mediathek/podcast/lesungen/stefano-mancuso-die-unglaubliche-reise-der-pflanzen-1/1857788

Buchkritik

https://www.deutschlandfunkkultur.de/stefano-mancuso-die-unglaubliche-reise-der-pflanzen-ein-100.html

Der italienische Botanikprofessor Stefano Mancuso erzählt von Bäumen, Sträuchern, Kräutern und wie ihre Ausbreitung über den gesamten Erdball gelang. Nämlich selbst in unwirtlicher Kälte, feindlicher Hitze und größter Kargheit.

Read Full Post »

Gerne öffne ich die Pforten meines Textmuseums: einen virtuellen Ort, welchen ich mit Musse pflege und hin und wieder öffne für all jene, die die Kunst des konzentrierten Lesens und Verstehens noch beherrschen.

Wir sind die Nacht. Wir bringen Düsternis und Trunkenheit, Katzenkämpfe, Schlaf und Schlaflosigkeit, Sex und Sterbefälle. Wer in aller Ruhe sterben möchte, ohne zu viel Trara und Drama, macht das vornehmlich in uns, der Nacht, während die angehenden Hinterbliebenen schlafen.

GERDA BLEES: WIR SIND DAS LICHT. ZSOLNAY, 2022.

006 Paul Fehm findet sich hier: https://mostindien.org/2022/04/12/textmuseum-inv-nr-006/

Read Full Post »

https://movingfurniturerecords.bandcamp.com/album/this-is-release-mfr100

Read Full Post »