Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 21. April 2022

Wenn sich der Apnoetaucher Guillaume Néry in Nizza unter Wasser begibt, testet er stets die Grenzen der menschlichen Belastbarkeit aus. Bei seinen Alleingängen in die Tiefen des Meeres spürt er eine starke Verbundenheit zu den Naturelementen und erlebt Momente des vollkommenen Glücks.

Read Full Post »

Swell – At Long Last

R.I.P. David Freel,
the Swell sticker remains on my old electric guitar forever! Via Romke Kleefstra (Facebook)

At long last

My dream of peace

At long last

There’s room to think

At long last

I sleep with hope

At long last

God is in his place

So pay attention…

Read Full Post »

DLf Kultur – Donnerstag, 21. April 2022 um 22:03 Uhr

Einen Schritt vortreten. Vor das Bild. Vor die Kulisse. Etwas lauter sein müssen, aber allein. Selbstdarstellung – ohne Publikum. Entregelt. Absaufen in Details.

Schorsch Kamerun wählt in seinem Stück den Pointillismus als biografische Methode und lässt Menschen auftreten, die eine dunkle Kammer in ihrem Leben öffnen. Um heraus zu finden, ob es uns noch möglich ist, nach Wünschen zu handeln – oder ob wir ausschließlich auf Angebote reagieren. Ob die Weißgesichtigkeit um uns herum doch nur Fassade ist, unter der sich Profile verstecken. Ein Spiegel der Lebens- und Arbeitswelt, die mit ungesicherten Beschäftigungsverhältnissen und Sozialbedingungen moderne Menschen zu unglücklich Suchenden werden lässt. Wie den jungen Mann, der seit der Trennung von seiner Freundin einen Zähltick hat und immer neunmal spülen muss auf der Toilette, auch nachts. Die Frau, deren Blumen besser gedeihen, wenn sie selbst nicht zu Hause ist. … (Hördat)

https://www.hoerspieltipps.net/hsp/6676.html

Read Full Post »

Marina +

Read Full Post »

by Aidan Baker

An album of ambient experimental music inspired by The Evelyn Tables, the oldest known European anatomical preparations, currently on display in The Royal College of Surgeons in London. Mastered by Lawrence English

https://aidanbaker.bandcamp.com/album/the-evelyn-tables?from=fanpub_fnb

Read Full Post »

Read Full Post »

Still und entspannt sitzen, während man sich vorstellt, dass ein erfrischender, belebender, warmer Frühlingsregen von oben nach unten über den Körper nieselt und rieselt. Oder dass Blüten allenthalben langsam fallen und zu Boden schweben, während man den Spätfrühling unter Bäumen sitzend genießt. Dies ist eine Übung des stillen Sitzens, –

Diese Übung steht ganz in der traditionellen Praxis des stillen Sitzens, in der es in erster Linie darum geht, sich tief zu entspannen und wohl zu fühlen, die Gedanken nicht zu beachten und den belebenden Fluss des Yang aus dem Yin entstehen zu lassen.

Die Übung führt das Qi nach unten, sie ordnet es, nährt es und regeneriert es. Sie ist als hervorragende Ergänzung der bewegten Qigong-Übungen für jeden geeignet. Besonders empfehlenswert ist sie für diejenigen, die sich generell müde und erschöpft fühlen, die das Gefühl haben, dass ihnen alles zuviel ist, und auch für diejenigen, die sich in der Rekonvaleszenz nach einer Krankheit befinden.

https://inmitten-der-weissen-wolken.blogspot.com/2022/04/sanfter-fruhlingsregen-und-fallende.html

Read Full Post »

Surangama mantra, Great Compassion mantra, Heart Sutra, Amituofo recitation and misc. Language is in Chinese. This morning chant is done by Chinese Mahayana Buddhist Monks. This is all you need!

Read Full Post »