Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 2. April 2022

Read Full Post »

Eins und …

Read Full Post »

Read Full Post »

Alles lebt – Kann man sagen, dass ein Virus „handelt“? Jane Bennett plädiert dafür, dass wir über alle Dinge und Lebewesen so reden wie über Menschen. Denn: Wir werden uns nur dann ökologisch verhalten, wenn wir zuvor unser Weltbild von grundauf erneuern. (Kleine Störung in der Leitung)

Obwohl „Lebhafte Materie“ im englischen Original schon vor zehn Jahren erschienen ist, passt dieses Buch perfekt in das Jahr 2020. Die zentrale These der Autorin lautet: Materie ist aktiv – und sie hat bisweilen sogar politische Handlungsmacht.

Wann sollte diese Aussage plausibler sein als heute, wo ein kleines Virus die ganze Welt in Atem hält? Jane Bennett entwirft ein philosophisches Modell, das es erlaubt, Dinge tatsächlich als aktiv-handelnde Faktoren in der Welt zu begreifen.

https://www.deutschlandfunkkultur.de/jane-bennett-lebhafte-materie-eine-politische-oekologie-der-100.html

https://www.matthes-seitz-berlin.de/buch/lebhafte-materie.html

via: https://naturlesen.wordpress.com/2022/03/20/eine-offentlichkeit-die-andere-tiere-menschen-pflanzen-und-dinge-einschliesst/

Read Full Post »

https://romkekleefstra.blogspot.com/

Read Full Post »

Fernando Pessoa: Das Leben ist eine unfreiwillige Reise, ein Experiment. Eine Reise des Geistes durch die Materie, und da der Geist der Reisende ist, reist man im Geiste. Auf diese Weise hat so manche Seele in der Kontemplation intensiver, extensiver und stürmischer gelebt als andere in der äußeren Welt.

Read Full Post »