Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 5. März 2022

Read Full Post »

V3.40000

Read Full Post »

Tom Ravenscroft lädt jede Woche einen anderen Gast nach Peel Acres ein: das Haus seines Vaters, des ehemaligen BBC-Radio-DJ John Peel, und dessen legendäre Musiksammlung.

Tom Ravenscrofts musikalische Gäste helfen ihm dabei, das riesige Plattenarchiv zu durchforsten, das Zehntausende von Alben und Singles umfasst, die er im Laufe seines Lebens gesammelt und akribisch katalogisiert hat. –

BBC Radio 3: „Peel Acres“, die neue Sendreihe von Tom Ravenscroft aus dem Plattenarchiv von John Peel. Premiere mit Damon Albarn.

Blur frontman and Gorillaz founder, Damon Albarn is Tom Ravenscroft’s first guest to Peel Acres; lending a hand (and two ears) in making sense of his dad’s vast record collection – tens of thousands of albums and singles collected over a lifetime. Damon first visited John Peel’s home back in the late 90s, when Blur recorded a session for his Radio 1 show. – bbc.co.uk

Read Full Post »

Bayern 2 – Samstag, 5. März 2022 um 15:05 Uhr, (angekündigte Länge: 74:30)

Der 1982 gestorbene Schriftsteller Heinar Kipphardt stützte sich in seiner Erzählung ‚Der Deserteur‘ auf authentische Geschehnisse, die er jedoch – anders als in seinen Dokumentarstücken – in eine fiktive Form kleidete. Auch hier steht sein lebenslanges Thema im Vordergrund: Der Glaube an eine Veränderbarkeit der Welt und die Überzeugung, daß es Aufgabe des Schriftstellers sei, an der Veränderung mitzuwirken.

Valerie Stiegele hat Kipphardts Erzählung mit Notizen und weiteren Materialien aus dem Nachlaß zu einer Hörspielszenerie verarbeitet, die die Vorgänge in einem deutschen Konzentrationslager während des Zweiten Weltkriegs beschreibt. Im Zentrum steht die Einrichtung einer professionellen Fälscherwerkstatt, die Pässe und Devisen für Nazigrößen herstellte. Ihr Erfinder, Hauptsturmführer Max Halske, konzipierte die Werkstatt als ein nach modernsten betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten organisiertes Wirtschaftsunternehmen. Seine „Fachkräfte“ wurden aus den Gruppen der KZ-Häftlinge rekrutiert und mit besonderer Behandlung „belohnt“, um optimale Arbeitsergebnisse zu erzielen. Eine Verquickung von Profitkalkulation und Menschenvernichtung, wie sie zynischer kaum vorstellbar ist. Gegenspieler des „Pflichtmenschen“ Max Halske ist Alfred Härtl, ein wegen seiner Zugehörigkeit zur kommunistischen Partei ins KZ gekommener Schriftsteller, der das Lager zwar überlebte, aber nach Kriegsende an seinen bisherigen revolutionären Idealen verzweifelt.

http://www.xn--hrdat-jua.de/index.php?aktion=suche&dat=2022-03-05

Read Full Post »

Mördermuschel

Die Jagd nach der Mördermuschel! Rattencomics!

R@TTENcomiCS

Mördermuschel (Conchylia mordax Oberhetzpresse, 2019)
Ein Riesen Aufschrei der Empörung geht durch Hessen, seit an einem illegalen Badesee der einheimische Star-Berichterstatter Wahnfried Hitzetoth das Endglied des linken kleinen Zehs einbüßte. Hitzetoth (45, Erbe eines Medienimperiums, gebildeter schlanker fruchtbarer Blondine zwecks Zeugung einer Dynastie nicht abgeneigt, nur Zuschriften mit Originalnacktbild) schildert seinen Badeunfall in gewohnt-sicher-mondänem Stile wie folgt:
„Ich schwamm da so gemütlich in dem See und plötzlich kam die Klimaerwärmung die alle so als Phantasieprodukt abtun. Die heimische Fauna wird aber durch so was völlig kaputt gemacht, statt friedlichen Feldlerchen saust plötzlich ein linksextremistisches Pack von invasiven migratorischen Kamikazelerchen rum und pickt harmlose Nudisten die sich auf zwei Quadratmetern naturbelassener unbetonierter Heimaterde sonnen, in die Zeugungsorgane, und ich der ich harmlos schwamm, hatte plötzlich den kleinen Zeh in einer terroristischen linksradikalen Killermuschel verfangen, der Biss dieses widerlichen Faunenverfälschers ging nur ganz knapp an meinem Zeugungsorgan vorbei.“
Professor Dr. Martin Hase…

Ursprünglichen Post anzeigen 294 weitere Wörter

Read Full Post »

Sounds of Planets : Jupiter (rotation 3D de la planète) L’animation provient de la chaîne Planète Astronomie Le son, capté par la sonde Voyager semble curieusement „métallique“.

Sounds of Planets: Jupiter (3D-Rotation des Planeten). Die Animation stammt vom Kanal Planet Astronomie. Der Klang, der von der Voyager-Sonde aufgenommen wurde, scheint merkwürdig „metallisch“ zu sein.

Read Full Post »