Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 29. Januar 2022

Read Full Post »

Dirk Serries has never shied away from leaps of faith or experimentation. His catalogue of releases serves as a collection for his diversity in styles, collaborations and solo recordings. From the pure bliss to the free improvisation.
Dirk Serries: electric guitars, analog and digital effects; released January 12, 2022

Read Full Post »

Beitragsreihe: Wie kam der Buddhismus nach China? Die Anfänge der chinesischen Philosophien und Religionen (Teil 3)

Mengzi, Yang Zhu und Mo Di im „Streit der Hundert Schulen“ — DER WEG DER EINHEIT

Read Full Post »

SWR2 Hörspiel · 29.01.2022 · 45 Min.

Werner Cees Hörspiel beschwört eine Klangwelt aus bizarren Soundscapes, traumverlorenen Landschaften bis hin zum apokalyptischen Unwetter. Ausgezeichnet mit dem Prix Italia 2020. | Mit: Neville Tranter, Freddie Wadling, Adrian, Becky und Rachel Unthank, Stian Westerhuis, Hans Hollinger u. a. | Komposition und Regie: Werner Cee | Produktion: SWR 2020 ardaudiothek.d

Read Full Post »

Read Full Post »

Robert Musil: „Sein ganzes Wesen wurde verändert. Etwas Gütiges, Schenkendes überkam ihn. Weite Gedankenstrecken, kunstvolle Gedankenverschlingungen wurden klar. In wenigen Wochen reifte er weit über sich hinaus. Seine Gedanken und Empfindungen ordneten sich; die Philosophie der Stille und Reife bildete sich heraus. Dann kam die Ernüchterung. Einfach, kurz, notwendig. Sie waren fertig miteinander.

„ Es ist unsittlich, länger zusammenzubleiben, wenn nicht jede Stunde der Seele Wachstum bringt“, sagte er, „Lebe Wohl!“

Read Full Post »

Cantus Cölln – Konrad Junghänel

Read Full Post »

Im Januar 1632 … wurde im Amsterdamer Waagebouw eine öffentliche Prosektur vorgenommen an der Leiche des wenige Stunden zuvor wegen Diebstahls gehenkten Stadtgauners Adriaan Adriaanszoon alias Aris Kindt. … spektakulären, von Rembrandt in seiner Porträtierung der Chirurgengilde festgehaltenen Ereignis …, zumal die alljährlich in der Tiefe des Winters stattfindende anatomische Vorlesung des Dr. Nicolaas Tulp … ein bedeutendes Datum im Kalender der damaligen, aus dem Dunkel, wie sie meinte, ins Licht hinaustretenden Gesellschaft gewesen ist. Zweifellos handelte es sich bei dem vor einem zahlenden Publikum aus den gehobenen Ständen gegebenen Schauspiel einesteils um eine Demonstration des unerschrockenen Forschungsdrangs der neuen Wissenschaft, andernteils aber, obzwar man das sicher weit von sich gewiesen hätte, um das archaische Ritual der Zergliederung eines Menschen, um die nach wie vor zum Register der zu verhängenden Strafen gehörende Peinigung des Fleisches des Delinquenten bis über den Tod hinaus.

https://www.wgsebald.de/anatomie.html

Read Full Post »