Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 24. November 2021

The Necks – Aquatic

The Necks – Drums, Percussion – Tony Buck. Acoustic Bass, Electric Bass – Lloyd Swanton. Piano, Organ [Hammond] – Chris Abrahams

Read Full Post »

Read Full Post »

„Sehr geliebt habe ich die „Souvenirs Entomologiques“ von Jean-Henri Fabre, ein unvergleichliches Buch, das in der Leidenschaft des Beobachtens und der grenzenlosen Liebe zum lebenden Wesen der Bibel weit überlegen ist.“

Read Full Post »

https://www.nilsmosh.com/

Im Rahmen eines Soundprojekts widmet sich die Emschergenossenschaft in Kooperation mit dem Künstler Nils Mosh der Klanglandschaft entlang der Emscher und macht die Veränderung hörbar – vom Schmutzwasserlauf hin zu einem renaturierten und vielfältig belebten Gewässer.

Mit diesem Projekt knüpft die Emschergenossenschaft unter anderem an die zunehmend an Bedeutung gewinnende Klangökologie an, die mit Hilfe von Tonaufnahmen die Biodiversität von Naturräumen erforscht. Die zwei Soundcollagen vermitteln eindrucksvoll den Mehrwert des Emscher-Umbaus: Während der Schmutzwasserlaufs eher eintönig und dunkel klingt und von brummenden Maschinengeräuschen überlagert wird, hören wir in den bereits renaturierten Abschnitten ein buntes Plätschern, das auf einen lebendigen Fluss mit Pflanzen, Fischen, Insekten und erholungssuchende Menschen hinweist.

Read Full Post »

Moderne Neandertaler mit Autoschlüssel, Sonnenbrille und Handyvertrag 

Falls wir jemals in Gottes Hand gewesen sein sollten, hat uns der Herr an der Schwelle des dritten Jahrtausends aus seinen Händen in die Hände der Technik übergeben. Worüber man sich jedoch keine Sorgen machen muss. Hat doch so wie Gott, der uns Wege zur Erlösung aus dem menschlichen Jammertal aufzeigte, auch die Technik wirklich Großes mit uns vor. Und im Gegensatz zum Herrn, den man nie an seinen Taten messen konnte, liefert die Technik weit mehr als sie verspricht. Indem sie nichts Geringeres als die totale Befreiung aus Unzulänglichkeiten unserer leiblichen Existenz vorantreibt. –

Technische Vernunft statt zerstörerischem Irrsinn – Humanität ist machbar

Read Full Post »

Unsere Freiheit ist in Gefahr. Der Philosoph Gaspard Koenig erklärt uns warum. Das Ende des Individuums – es ist nah – wenn wir die Maschinen gewähren lassen. Künstliche Intelligenz und Algorithmen bestimmen immer mehr unser Leben: Wo muss der Mensch den Maschinen grenzen einbauen? Werden wir zu Faul unsere Freiheit zum Leben zu nutzen und geben lieber die Anstrengung des Lebens an eine Maschine ab? Im Interview erklärt der Philosoph Gaspard König welche Konsequenzen unser Umgang mit technischen Fortschritte hat und wie sich das aus seiner Sicht auf unser Zusammenleben auswirkt.

Read Full Post »

Read Full Post »

Read Full Post »

Linji

„Hört gut zu: Wenn ihr euch selbst nicht vertraut, müht ihr euch für immer vergeblich ab.“

Read Full Post »

Older Posts »