Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 2. August 2021

Read Full Post »

Die Insel Vilm habe ich im Rahmen einer mehrtägigen Radtour 2019 besucht. Bei dieser Radtour habe ich für zwei Tage eine Unterkunft in Putbus gesucht, weil ich mir hier die Zeit nehmen wollte, die Gegend mal näher zu erkunden; u.a. auch die Insel Vilm.  –

Küstenwälder an der Ostsee: der Küstenwald der Insel Vilm

                   Auf der Insel war ich nicht, aber davor, in Lauterbach.

Read Full Post »

Eine Circe, welche die Männer zu animalischer Unbewusstheit reduziert, oder welche sich eine Sammlung mumifizierter Liebhaber anlegt.

Diogenes 1976

Read Full Post »

Read Full Post »

Im Forstbetrieb Sonthofen wurden rund 1.300 Hektar als Naturwaldflächen ausgewiesen. In diesen Wäldern findet keine Holznutzung mehr statt, um besonders bedrohte Arten alter und totholzreicher Wälder zu fördern. Zudem dienen die Naturwälder als Referenzflächen für eine naturnahe und nachhaltige Waldbewirtschaftung.

Alte, knorrige Bäume und liegendes Totholz soweit das Auge reicht. Dieses Bild zeigt sich bei einem gemeinsamen Ortstermin des Amts für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Kempten und des Forstbetriebs Sonthofen der Bayerischen Staatsforsten in einem Wald im Gunzesrieder Tal. Dieser besonders naturnahe Wald des Forstbetriebs wurde nun als sogenannter „Naturwald“ ausgewiesen. Im bayerischen Staatswald sind 10,4 % der Waldfläche aus der Bewirtschaftung genommen und werden einer natürlichen Entwicklung überlassen. Bei den Naturwäldern handelt es sich um ökologisch wertvolle Wälder mit besonderer Bedeutung für die Biodiversität, die schon bisher zum größten Teil nur extensiv bewirtschaftet wurden. – all-in.de

Read Full Post »

Vor etwa zwei Jahren haben rund 11.000 Wissenschaftler aus 153 Ländern vor einem weltweiten „Klimanotfall“ gewarnt. Nun erneuern sie ihre Warnung. Veränderungen seien dringender als je zuvor, heißt es in der soeben veröffentlichten Erklärung. Bis heute sind fast 3.000 weitere Unterzeichner hinzugekommen.

Die Gewitter vor einer Woche, durch deren Niederschlag einige österreichische Städte überschwemmt wurden, sind nur ein Beispiel folgenreicher Wetterereignisse, die in Österreich in letzter Zeit verzeichnet wurden. „Die extremen Klimaereignisse und Muster, die wir in den vergangenen Jahren – und sogar nur in den vergangenen Wochen – beobachtet haben, unterstreichen die gestiegene Dringlichkeit, mit der wir die Klimakrise angehen müssen“, erklärt Philip Duffy vom Woodwell Climate Research Center im US-Bundesstaat Massachusetts. Zusammen mit einem internationalen Forscherteam um William Ripple und Christopher Wolf von der Oregon State University verfasste er eine Erklärung: https://science.orf.at/stories/3207864/

Read Full Post »