Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 29. Juli 2021

Read Full Post »

Bayerischer Science Fiction-Klassiker (1975) Nach einer verheerenden Pestepidemie im Jahr 1981 leben nur noch 50.000 Menschen als Nomaden in Europa. Einzig in Passau gibt es Elektrizität, Lebensmittel und einen Bürgermeister. Doch 2013 ist klar: Die kleine Zivilisation wird alleine nicht überleben. hier und

https://beta.ardaudiothek.de/episode/hoerspiel-pool/der-untergang-der-stadt-passau-2-2-von-carl-amery-apokalypse-nach-der-epidemie/bayern-2/91235424

 

Read Full Post »

Ein altes Baumaterial ist wieder auf dem Vormarsch: Stroh. Noch ist das Bauen mit den duftenden, gelben Halmen zwar Pionieren überlassen – doch in Zeiten des Klimawandels wächst das Bewusstsein für die Chancen des Naturdämmstoffs

Read Full Post »

„Brutal Death Metal“ ist ein besonderes extremes Subgenre des „Extreme Metal“. Dabei besteht „Brutal“ nicht nur aus Gedresche und Gekeife, sondern ist technisch versiert und verlangt von den Musikern höchste Fertigkeiten ab. Sowohl auf der textlichen, als auch auf der musikalischen Ebenen wird im Brutal Death Metal nachvollzogen, dass sich Leben und Tod im Kapitalismus immer weiter annähern. Das ist die These von Patrick Viol, der selbst in einer Brutal Death Metal Band spielte und im Gespräch einen Einblick in sein Nachdenken über „Brutal“ gibt…,..

Music of the Living Dead – Über Brutal Death Metal

Read Full Post »

Eine Weltgemeinschaft in Frieden und Gerechtigkeit, ohne Diskriminierung und Ausbeutung, ohne Hierarchien und Grenzen. Diese Utopie hat der Philosoph und Reformer Kang Youwei um 1900 in China niedergeschrieben. Seiner Zeit weit voraus schuf er eine Philosophie, die zum Weltfrieden führen sollte. – hier

Read Full Post »

Read Full Post »

Zettel 790

Die Angst vor morgen kommt immer einen Tag zu früh, so heißt es im Zen

Read Full Post »