Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 16. Juli 2021

Read Full Post »

Im Schaufenster von „Radio Art“ in Kreuzberg entdeckt ein älterer Mann ein Kofferradio aus den fünfziger Jahren der Marke „Owl Eyes“ – „Eulenaugen“. Vom ersten Moment an ist der Mann überzeugt, dass es sich bei dem Radio um genau das Radio handelt, das ihm als Junge im Herbst 1954 in New York hinterlistig entwendet wurde.

Wie besessen versucht der Mann den Weg dieses Radios zurückzuverfolgen, bis hin zu dem gemeinen Dieb, der ihm damals sein Radio gestohlen hat – und mehr noch als das Radio seinen Stolz und sein Selbstbewusstein. Eine abenteuerliche Reise beginnt, die den Mann durch die Geschichte eines halbes Jahrhunderts, durch Wendezeit und Kalten Krieg führen.

Schließlich – entgegen aller Wahrscheinlichkeit – bringt ihn seine Suche tatsächlich zu dem Dieb von damals. Endlich hat er die Möglichkeit, sich für das erlittene Unrecht zu rächen. Aber ist das wirklich sein Ziel? War nicht eher der Weg das Ziel?

Eins ist gewiss: Der Mann am Ende der Geschichte ist ein anderer Mann als der, der er am Anfang war.

https://www.rbb-online.de/rbbkultur/radio/programm/schema/sendungen/hoerspiel/archiv/20210711_1400.html

Read Full Post »

Deine Mutter und deine Schwestern bringen

Zu deinem Stein Kränze von Blumen,

die sie gesammelt haben auf dem schlichten Blumenbeet,

das deine Wonne war.

Diesen Kränzen, welche die Sonne an einem Tag zum Welken bringt,

habe ich dieses Buch hinzugefügt,

welches, ich hoffe es, einen nächsten Tag haben wird.

So, scheint mir, setzen wir unsere Studien gemeinsam fort,

gestärkt, wie ich bin in meinem unerschütterlichen Glauben an

  das Erwachen im JENSEITS.

 

Jean-Henri Fabre – Erinnerungen eines Insektenforschers 1 – Matthes & Seitz Berlin. Seite 286. Anhang.

Read Full Post »

Meine innere Wellnessoase: den Alltag hinter mir lassen durch freundliche Selbstwahrnehmung In dieser meditativen Entspannungsreise geht es darum, ganz tief bei dir anzukommen und auf allen Ebenen tief zu entspannen. Wie geht das? Durch die Anleitung dieser Achtsamkeitsübung nimmst du deinen Körper auf eine freundliche und wertschätzende Weise wahr. Mittels dieser Achtsamkeit, die ganz auf das Hier und Jetzt gerichtet ist, kommt Vergangenes oder Zukünftiges, das uns innerliche beschäftigt, zur Ruhe. Von Annette Leutner

 

Read Full Post »

Read Full Post »