Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 10. Dezember 2020

Leningrad im Dezember des Jahres 1934: Marlov, Geheimpolizist des Volkskommissariats für interne Angelegenheiten (NKWD, später KGB), gibt sich als ´hard-boiled man´, der mit dem amerikanischen Privatdetektiv Philip Marlowe mehr gemeinsam hat als eine – nur zufällige Namensähnlichkeit.

https://radio.friendsofalan.de/marlov-krimireihe-von-david-zane-mairowitz-teil-1-4/

Read Full Post »

Wahr ist das Meer,

wahr ist das Gebirge,

wahr der Stein,

wahr der Grashalm aber der Mensch?

Es ist immer maskiert,

auch wenn er es nicht will und nicht weiß.

Read Full Post »

Elbeblues

Read Full Post »

Read Full Post »

One of the most famous theater masterpieces of the 20th century in which Tadeusz Kantor (1915-1990) talks about dying that starts in your childhood. He makes use of mannequin-corpses on stage. Those figures would become a symbol of his Theater of the Dead.

Read Full Post »

Ein Pionierwerk der Moderne und ein Romanzyklus, in dem sich ein Land auf dem Weg zur Großmacht selbst entdecken konnte: Die USA-Trilogie von John Dos Passos liegt nun endlich in einer neuen zeitgemäßen Übersetzung vor. Die neue Übersetzung der „USA-Trilogie“ bietet ausgezeichnete Voraussetzungen zur Auseinandersetzung mit diesem im Übrigen auch spannend-unterhaltsamen Roman, der zu den literarischen Gründungsdokumenten der amerikanischen Moderne gehört. Und wer wissen will, wie die USA zu dem wurden, was sie heute sind, liest dieses Werk ebenfalls mit größtem Gewinn.

Read Full Post »

Componisten: Anoniem | Johannes Ockeghem | Orlando di Lasso

Cappella Pratensis olv. Stratton Bull und Pro Cantione Antiqua olv. Mark Brown und Egidius Kwartet & College

Samenstelling: Irene Stolp

De Tuin van Oud

Read Full Post »

apokalyptische Zeiten und bunte Vögel

https://rudiguricht.podspot.de/

Read Full Post »