Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 18. November 2020

Sandräuber

Hörspiel | NDR Kultur

Überall auf der Welt verschwinden die Strände. Auch Hiddensee und Sylt versinken. Eine deutsche Umweltdystopie, in naher Zukunft, von Hörspielautor Tim Staffel.

Read Full Post »

https://www.swr.de/swr2/wissen/der-soziologe-robert-k-merton-alles-misslingt-nach-plan-100.html

Der US-Soziologe Robert K. Merton (1910 – 2003) gilt als einer der originellsten Denker der jüngsten Zeit. Er ist für eine ganze Reihe Begriffsschöpfungen verantwortlich, die nicht nur in der modernen Soziologie eine Rolle spielen, sondern sich auch in unseren Alltagserfahrungen widerspiegeln. So z. B. die Verschlimmbesserung: Eine amtliche Maßnahme funktioniert zunächst sehr gut, verschärft die Misere aber nur, gegen die sie ergriffen wurde. Oder „sich selbst erfüllende Prophezeiungen“: In der Corona-Krise wurden manche Lebensmittel knapp, weil angeblich Lieferengpässe drohten. –

Read Full Post »

Read Full Post »

Haberberg ist eine verkrachte Existenz. Der Traum vom großen Schriftsteller ist geplatzt. Unter Pseudonym schreibt er Groschenromane, die in Bahnhofsbuchhandlungen verkauft werden. Das macht zwar Kasse, aber kratzt an seinem Selbstverständnis. Seine Frau Irène, erfolgreiche Ingenieurin, nimmt ihn längst nicht mehr für voll. Auch seine Freundschaften bleiben an der Oberfläche. Die Diagnose seines Augenarztes katapultiert Haberberg endgültig in eine tiefe Midlife-Crisis.

Read Full Post »

Zu seinem 60. Geburtstag gesendet (ORF Artgenossen, 1997).  Text und Bühne

Read Full Post »

Christian Bock beklagt in seinem 1958 im Hessischen Rundfunk urgesendeten Hörspiel „Am Rande der Zukunft“ einen zunehmenden Zynismus und eine aufkommende Gleichgültigkeit in der Gesellschaft gegenüber dem Tod – denn was sonst könnte eine junge Frau veranlassen, als Gesellschaftsspiel für gelangweilte, übersättigte Partygäste „Russisches Roulette“ vorzuschlagen? Oder einen Komparsen dazu animieren, in einem der neuen superrealistischen Filme mitzuwirken, obwohl er weiß, dass er die Aufnahmen nicht überleben wird? Ein überraschendes Sujet im Gewand einer durchaus kurzweiligen, ironischen Unterhaltungsproduktion. _ hr2

Read Full Post »

Oiseaux-Tempête – Ouroboros

Read Full Post »

Eine sechsköpfige Forschergruppe begibt sich auf eine Planetenexpedition. Zum Team gehört auch ein Emphat, d. h. ein Mann, der die seltene Gabe hat, die Gefühle und Empfindungen seiner Umgebung genauestens zu erspüren. Die Forscher stoßen auf einen grünen Planeten, auf dem zwar keinerlei tierische oder menschliche Wesen zu finden sind, dafür aber um so mehr pflanzliches Leben. Der Planet ist überzogen mit einem gigantischen Wurzelsystem, das an die Zellverbindungen eines riesigen Gehirns erinnert.

Read Full Post »