Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 15. Oktober 2020

Read Full Post »

Degussa Goldhandel und Demokratiefeindlichkeit (Podcast)

Read Full Post »

Blumenwiese 54

Read Full Post »

In den 1960er-Jahren verschaffen sich Theatermacher Raum für ihre Utopien. Die Suche nach neuen Theaterformen findet nicht mehr allein auf der Bühne statt. Wer bin ich? Woher komme ich? Was ist das Leben? Das waren Fragen, mit denen sich die Theateravantgarde der 1960er-Jahre auseinandersetzte, denn für sie war das Theater eine Reise zum Menschen. Ausgehend von einer performativen Ausdeutung von Shakespeares „Der Sturm“ reflektiert Evelyn Dörr Theateransätze von Peter Brook und Jerzy Grotowski: ihre Schauspielmethoden, ihre Utopien und Visionen vor dem Hintergrund von Krieg und Atombombenangst. – ardaudiothek.de

Read Full Post »

Wir springen in dieser Folge ins 7. Jahrhundert, Schauplatz ist das Königreich Silla, das in späterer Folge zum Vorläufer Koreas werden wird.

Wir sprechen in dieser Folge über Seondeok, die als erste Königin Koreas gilt, und in deren Regierungszeit das Reich zwar noch nicht seine volle Größe erreichte, die aber großen Einfluss auf die wissenschaftliche und kulturelle Entwicklung Koreas hatte…,.. https://www.zeitsprung.fm/podcast/zs264/

Read Full Post »

A lecture / event presented by Georg Baselitz & Richard Strokes at the Royal Academy of Arts, London, on December 1st 1987.

https://www.ubu.com/sound/baselitz.html

Read Full Post »